Retrosachen

Werbung, Produkte bewerben, Websites anpreisen, Banner schalten oder ansehen. Das ist der Platz dafür! Spam ist verboten und wird ohne Vorwarnung gelöscht.
:usuk This is the place, if you want to advertise something. Spam will be deleted.
Post Reply
User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5150
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Retrosachen

Post by dejost » 27 Jan 2008, 18:47

Eigentlich eine naheliegende Idee:

Die 8 Bit Ära Helden, innen, Schurken, innen etc, die ja eh schon "blockig" aussehen, aus Lego Steinen nachzubauen.

Hier ist das Blog mit Bildern:

http://lwelyk-legos.blogspot.com/

Es gibt regelmäßige Updates, ab und an reinschauen lohnt sich also alle mal.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5150
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 27 May 2009, 17:18

http://futurezone.orf.at/stories/1603707/

0810 001503

Die telephonische Zeitansage. Es wird mit dem Summerton...
Lang löst Renate Fuczik, mittlerweile pensionierte Mitarbeiterin der Telekom Austria (TA), ab, die über 20 Jahre "die" Stimme der Zeitansage war und auch anderen Servicediensten wie dem Horoskop ihre Stimme geliehen hat. Der Text blieb allerdings gleich geblieben: "Es wird mit dem Summerton ..." ist auch unter der neuen Nummer zu hören.

Die bisherige Nummer 1503 wird im Laufe des Mittwochs abgeschaltet beziehungsweise soll ein Tonband auf die neue Nummer verweisen. Ein Anruf bei der Zeitansage kostet 0,067586 Euro pro Minute.

Eigentlich wollte die TA das seit 60 Jahren bestehende Service per 12. Mai einstellen, doch nach offenbar genügend Protesten entschied sich die TA, die Nummer weiterleben zu lassen.

Immerhin 600.000-mal wird die Zeitansage pro Monat immer noch gewählt, während der Zeitumstellung von Winter- auf Sommerzeit und umgekehrt steigt die tägliche Frequenz laut TA sogar um ein Drittel.
Nicht, dass ich einen Grund habe, aber ich habe geradezu Lust, anzurufen, nur um die neue Stimme zu hören...

Post Reply