Vista Spiele auch unter XP lauffähig

Alte Threads aus allen Bereichen die nicht mehr aktuell sind, zum Nachlesen, in Melancholie schwelgen und zum Reminiszieren. Frei nach dem Motto, die Vergangenheit wird länger, die Zukunft kürzer.

:usuk old topics end up here, if they become obsolete
Post Reply
User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5149
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Vista Spiele auch unter XP lauffähig

Post by dejost » 28 Jun 2007, 15:57

http://derstandard.at/?id=2938453
Die Hackergruppe "Razor1911" hat einen Crack veröffentlicht, der es erlaubt, die sonst nur unter Windows-Vista lauffähigen Spiele "Halo 2" sowie "Shadowrun" auch unter Windows XP zu installieren und zu spielen. Laut ersten Angaben war die Umgehung der Installationsbeschränkung kein großes Problem, da die genannten Spiele keine Direct3D 10-Unterstützung benötigen und somit der Crack lediglich die Windows-Vista-Abfrage mit Hilfe eines speziellen Loaders umgeht.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5149
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 30 Aug 2007, 16:16

dazu passt:
Original von Gonzo
Valve Softwares Präsident Gabe Newell hält Microsofts Entscheidung, DirectX 10 ausschließlich für Windows Vista anzubieten, für einen schlimmen Fehler. Wie er in einem Interview erklärte, nutzt laut einer Online-Umfrage von Valve gerade mal einer von 50 Befragten eine DirectX 10-Grafikkarte zusammen mit Windows Vista.

Diese Entscheidung würde somit die komplette Industrie beeinflussen, da nur ein sehr kleiner Prozentsatz aller Spieler überhaupt DirectX 10 verwenden könne. Das merke man vor allem bei Titeln, die auch für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen. Die Entwickler müssten dabei auf den kleinsten gemeinsamen Nenner zurückgreifen, da beide Konsolen kein Shader Model 4.0 für DirectX 10 unterstützen.

Nebenbei beklagte Newell noch das Fehlen von unterschiedlichen Eingabegeräten für den PC. Er würde gerne Controller á la Wiimote oder die Guitar Hero-Gitarre sehen, allerdings wurde der DirectX-Support für solche Geräte innerhalb der letzten Jahre ständig zurückgeschraubt. Aus diesem Grund nutzen die Entwickler nach Angaben von Newell auch nicht solch teure Innovationen.

Quelle:Eurogamers .de

Man könnte fast meinen das eine ganze Branche ihre Felle davon schwimmen sieht. ;)
Nunja,Microssoft möchte iher Konsolensparte in die Gewinnzone bringen und Windows Vista natürlich auch. Ob DirectX 10 hier für Microsoft sooo wichtig ist,wage ich zu bezweifeln.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5149
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 09 Oct 2007, 12:44

und demnächst sind xbox 360 spiele auch legal auf windows lauffähig.

Zumindest Viva Pinata kommt demnächst in den USA auf den PC.

Ich hoffe immer noch auf Perfect Dark Zero.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5149
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 04 Apr 2008, 10:04

Da MS jetzt zugesagt hat, XP noch bis 2010 zu verkaufen (statt es vor 3 Monaten einzustellen), verweise ich mal auf folgende Petition

http://weblog.infoworld.com/save-xp/

(hab's mir selber aber im details noch nicht angeschaut)

Und im Hinblick auf die Liste mit DirectX 10 "support" frage ich mich, ob diese Spiele nur oder auch mit DirectX 10 laufen?
(die, wo es einen Patch braucht, laufen wohl auch unter 9c)

http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_ga ... 10_support

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5149
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 18 Jul 2010, 17:23

Just Cause 2 aber läuft nur unter Vista+.


Es soll zwar schon Workarounds geben, aber die sind - sagen wir mal - eher gefährlich.

Post Reply