Energiesparlampen dürfen nicht in den Hausmüll

Alte Threads aus allen Bereichen die nicht mehr aktuell sind, zum Nachlesen, in Melancholie schwelgen und zum Reminiszieren. Frei nach dem Motto, die Vergangenheit wird länger, die Zukunft kürzer.

:usuk old topics end up here, if they become obsolete
Post Reply
User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5150
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Energiesparlampen dürfen nicht in den Hausmüll

Post by dejost » 12 Feb 2008, 14:45

Habe ich erst heute gelernt, die enthalten nämlich div Schwermetalle, deswegen muss man die so wie Neonröhren entsorgen lassen. (ich schätze mal, Cosmos und so müssen die zurücknehmen. Wenn nicht Umweltforum Haushalt.)

Bin ich froh, dass noch keine bei mir kaputt gegangen sind, ich hätte die einfach so in den Mist gehaut, wie eine alte Glühbirne.

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1151
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 12 Feb 2008, 17:22

Sollte aber auf der Verpackung oben stehen. :wink:
--Harald
Image

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5150
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 12 Feb 2008, 17:36

harald wrote:Sollte aber auf der Verpackung oben stehen. :wink:
Hab extra nachgeschaut. Irgendwo unten links ist tatsächlich ein kleiner, durchgestrichener Mistkübel. Wäre mir nie aufgefallen.
Außerdem ist auch das Manderl drauf, das was in den Mistkübel haut.

Ohne der Vorinformation wäre ich da nie schlau draus geworden.

Post Reply