Gesucht: Handytarif

Alte Threads aus allen Bereichen die nicht mehr aktuell sind, zum Nachlesen, in Melancholie schwelgen und zum Reminiszieren. Frei nach dem Motto, die Vergangenheit wird länger, die Zukunft kürzer.

:usuk old topics end up here, if they become obsolete
Post Reply
User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5150
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Gesucht: Handytarif

Post by dejost » 14 Dec 2009, 15:35

Wie sehr ich seitens Bob - wenngleich unabsichtlich - schikaniert wurde, als ich Tarif gewechselt habe, habe ich ja schon ausführlich berichtet.

Zur jedoch ohnehin schon mickrigen Sprachqualität kommt nun hinzu, dass ich bei mir daheim so gut wie keinen Empfang mehr habe - manchmal reißen die Gespräche einfach ab. Darüber hinaus wird es mein altes Handy auch nicht mehr so lange machen. Also will ich mich halt doch wieder binden, wenn es denn nicht anders geht.
Zwar erwarte ich mir jetzt ein bisschen etwas anderes als bisher, aber trotz Suche auf allen Anbieter- Seiten kein Ergebnis. Das mag daran liegen, dass ich falsch gesucht habe - oder dass manche Seiten einfach schlecht sind.

Aber vielleicht gibt es ja irgendwelche Spezialtarife, von denen ich noch nichts weiß.

Gegenwärtig habe ich so eine Handyrechnung von 3 - 8 € im Monat und 0,04 in alle Netze.

Mittlerweile suche ich einen Tarif, mit dem ich auch mittels Smartphone ins Netz kann. Das Smartphone braucht nicht (sehr) subventioniert sein. Grundgebühr sollte nicht zu hoch sein.

Für Listenfreunde:
- Grundgebühr nicht über 15€ (20€, wenn alles inklusive und Smartphone subventioniert)
- keine absurden Gesprächsgebühren (manche haben zb 0,25 in alle Netze), es sei denn nach Freiminuten (dann min 300)
- keine sittenwidrige Bindungsdauer (18 Monate würde ich noch
zähneknirschend annehmen, 24 nue wenn wirklich günstig)
- min 500MB Internetz, max 1GB (mehr brauch ich nicht, will also auch nicht dafür zahlen müssen)
- Smartphone dabei (was für eines ist mir recht egal, es soll halt halbwegs benutzerfreundlich sein und man muss halt halbwegs damit surfen können) - das Smartphone kann ruhig teurer sein (wenn es entsperrt ist oder der Tarif günstig ist), alternativ kaufe ich auch das Smartphone selber und nehme nur den Tarif
- keine horrenden Gebühren bei der Anmeldung (Freischaltung, Rufnummermitnahe, die üblichen Tricks halt)

Danke im Voraus

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1151
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 15 Dec 2009, 18:03

Wenn du schon mit dem A1 Netz / Bob Probleme hast, bleibt als zweitgrößter Netzanbieter eh nur noch T-Mobile / Telering. Alle anderen kannst von der Netzabdeckung wahrscheinlich vergessen. Von Orange/Yesss weiß ich von nem Callcenter Mitarbeiter, dass sie ständig Netzprobleme hatten (so konnte man einige Tage nicht nach Rumänien telefonieren oder es funktionierte einen Nachmittag lang in ganz Wien nicht einmal der SMS Versand -> Softwarefehler!). Drei wird wahrscheinlich ähnlich sein. Und ohne gescheiten Empfang ists auch mit Surfen Essig!

Den neuen BigBOB mit 8,80 und Datenoption 1GB für 4 € hast schon gesehen? Das kostet einen Anruf bei der 0900 Serviceline, das geht aber gerade so.

Dann gäbe es nur noch Festnetz (AON Kombi um 19,90 + evtl 4,90 für endlos plaudern = 1000 Freiminuten ins Festnetz -> falls die viele Leute mit Festnetz kennst, eher selten).

Achja, Troubles gibts überall, meine Telering Geschichte ist ja leider immer noch nicht verjährt!
--Harald
Image

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5150
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 15 Dec 2009, 19:15

harald wrote:Wenn du schon mit dem A1 Netz / Bob Probleme hast, bleibt als zweitgrößter Netzanbieter eh nur noch T-Mobile / Telering.
Ich denke das liegt nicht am A1 Netz als solchem, schließlich wohne ich ja nun doch im Siedlungsgebiet.
Entweder liegt es daran, dass Bob- Telephonate irgendwie nachrangig behandelt werden, oder es liegt einfach am Uralthandy (mit dem es aber im Tmobile Vertrag vor ein paar Jahren von zu Hause aus noch gut funktioniert hat). Ich hoffe letzteres.
Achja, Troubles gibts überall, meine Telering Geschichte ist ja leider immer noch nicht verjährt!
aber deswegen will ich es ja ohne all zu lange Bindung. Und Schererereien, wie unser beider Geschichten beweisen, kann man eh immer und überall haben.
Auf der Tmobile HP habe ich jetzt sogar einen interessanten Tarif gesehen, aber damit sie einem die Mindestdauer sagen, muss man ihn bestellen.
Den neuen BigBOB mit 8,80 und Datenoption 1GB für 4 € hast schon gesehen? Das kostet einen Anruf bei der 0900 Serviceline, das geht aber gerade so.
Uh, das ist vielleicht eh genau das, was ich suche. War zwar auf allen großen HP, aber auf die Diskonter hatte ich doch glatt vergessen.
Danke für den Tipp!

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1151
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 16 Dec 2009, 20:07

dejost wrote:aber damit sie einem die Mindestdauer sagen, muss man ihn bestellen.
Ist nicht zulässig, die Mindestdauer muss irgendwo klein (oder velinkt?) stehen. Wenn nicht, richte bitte gleich ein Schreiben an T-Mobile mit 14 Tagesfrist und wenn dann nix online steht, sofort bei der RTR beschweren!
--Harald
Image

Post Reply