Page 2 of 2

Das Internetz ist immer noch für Pornos. Und Google.

Posted: 30 Sep 2019, 07:44
by ThePurplePantywaist
Unter den populärsten 17 Webseiten Österreichs sind gleich 4 Pornoseiten.
https://www.derstandard.at/story/200010 ... eine-rolle
Das zeigt eine aktuelle Auswertung der renommierten Online-Marktforscher von Similarweb. Pornhub ist hierzulande sogar beliebter als Wikipedia oder derstandard.at. Angeführt wird das Ranking von Google, Youtube, Facebook Amazon, orf.at und willhaben. Dann folgt bereits Pornhub.
In Deutschland findet sich das erste Porno-Angebote erst auf Platz 10. Im weltweiten Vergleich liegt Österreich im Durchschnitt. Laut Similarweb belegt eine sogenannte "Adult"-Seite weltweit den siebten Platz. Die ersten drei Plätze nehmen, wie in Österreich, Google, Youtube und Facebook ein.
Also eh nichts Neues im Westen.