Essenszustelldienste in Wien - Erfahrungen & Bewertungen

Klassisches Forum, ohne jedwede Themenvorgabe, also zu allen anderen Themen

:usuk forum about anything else
User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Essenszustelldienste in Wien - Erfahrungen & Bewertungen

Post by dejost » 13 Oct 2006, 20:59

In diesem Topic gibt es Erfahrungen und Bewertungen mit zahlreichen Essenszustelldiensten, von Pizza über Burger bis Sushi, die wir ausprobiert haben.

Falls kein Datum/Zeitpunkt der Bestellung angegeben ist, dann wurde zuletzt zum Zeitpunkt des Postings bzw des letzten Editierungsvorganges bestellt.

Beiträge erwünscht.

PS: Es gibt auch ein Topic zu Brunch-Buffets.
Last edited by dejost on 25 Nov 2006, 20:10, edited 2 times in total.

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1150
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Re: Gute/Preiswerte Essenszustelldienste in Wien?

Post by harald » 15 Oct 2006, 20:14

dejost wrote:PS: Hollywood- Pizza liefer (noch) nicht in den 16. :-(
:lol: kA, Barbara hatte da immer die Flyer zu Hause, aber in 2-3 Monaten kann ich dann weiterhelfen, wenn ich in Wien wohn. :wink:
--Harald
Image

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 25 Nov 2006, 19:17

Vino e Mare

Preis: Angemessen
Lieferung: Annehmbar
Pizza: Üppig belegt, aber irgendwie lieblos, Qualität nur mittel
Sonstiges: Auch bei geringem Preis Gratisgetränk (meist Metro- Eistee odgl) dabei

http://www.vinoemare.at/

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 25 Nov 2006, 20:12

Thalia Schnitzel & 1 Euro Pizza
(mehrmals bestellt)

Preis: Preiswert
Lieferung: geht noch (zuletzt haben sie 45 min angegeben, und sogar länger Gebrauch, und dabei sind die von uns echt nah)
Pizza: Mittel - beim letzten Mal haben sie uns auch noch die falsche gebracht, und wir haben es aber später gemerkt.
Sonstiges: gibt auch originelle Burger, Schnitzel udgl zum Bestellen
Last edited by dejost on 26 Oct 2012, 08:14, edited 1 time in total.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 17 Dec 2006, 09:24

Pizza Factory (vormals Pizza Faktory)
(2. bestellt)

Preis: annehmbar (solange Aktion: preiswert)
Lieferung: annehmbar
Pizza: Gut
Sonstiges: falsche Auskunft über Lieferzeit am Telephon, 8818
Last edited by dejost on 29 Mar 2007, 20:59, edited 1 time in total.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 18 Jan 2007, 20:54

China-Restaurant Tong-Fu via asia-zustellung.at

Preis: Angemessen
Lieferung: Schnell (um 19.26 bestellt, um 19.46 hatten wir schon bezahlt)
Essen: ok (Menge: groß, Qualität: durchschnittlich)
Sonstiges: Mit 2 Arten Sauce, keine Stäbchen

Onlinebestellung auf www.asia-zustellung.at

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 29 Apr 2007, 21:30

China-Restaurant Jin De Li asia-zustellung.at

Preis: Angemessen
Lieferung: Schnell (~20min)
Essen: Durchschnittlich (Menge: groß, Qualität: noch annehmbar)
Sonstiges: keine Stäbchen, mit einer gratis Getränkedose pro Speise, Thailändisch ist sehr, sehr, sehr scharf.

Onlinebestellung auf www.asia-zustellung.at

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1150
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 29 Apr 2007, 23:32

dejost wrote:Thailändisch ist sehr, sehr, sehr scharf.
Und bei uns noch immer zu mild. Ich erinner mich noch an meine Bestellung in Bangkok: Schweinefleisch extra mild! Ich konnte nach dem ersten Bissen nix mehr runter bringen und noch 3 Stunden später genau sagen, wo sich das gegessene Stück rumbewegt. :roll:
--Harald
Image

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 07 Jun 2007, 22:55

www.Pizzamann.at
(mehrmals bestellt)

Preis: teuer (wenn man öfter bestellt, gibt es diverse Boni)
Lieferung: ok (wir wohnen nicht mehr im 30 Min- Garantie- Gebiet)
Pizza: Gut
Sonstiges: sehr viel Mitbestimmung was die Pizza kann, große Auswahl, angenehme Seite mit div Services (Tracker, Rückruf usw), Vollkornteig kann nix, oft saisonale/zeitliche Spezialpizzen
Last edited by dejost on 26 Oct 2012, 08:12, edited 2 times in total.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 05 Jul 2007, 18:18

La Casa

Preis: Normal (Mittagsaktion: Preiswert)
Lieferung: Ok (~35 Minuten)
Pizza: Durchschnitt
Sonstiges: Rand könnte ruhig etwas knuspriger sein

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 27 Jul 2007, 15:47

da Amigo
Thaliastraße 123, 494 40 20

Preis: Normal (Mittagsaktion: Preiswert (4,5€))
Lieferung: Ok (~40 Minuten)
Pizza: Durchschnitt
Sonstiges: -

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 09 Apr 2008, 20:33

Speedy (mehrmals bestellt)
www.pizza-speedy.at 01 990 75 41

Preis: Normal (früher: preiswert)
Lieferung: ~45 Minuten
Pizza: gut
Sonstiges: Hatten früher auch eher ausgefallene Pizzas, zB Pizza mit Obstsalat
Last edited by dejost on 12 Jan 2009, 19:26, edited 1 time in total.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 12 Jan 2009, 19:24

Pizzeria La Gona Blu
01 494 5757

Preis: Normal (solange Aktion: Preiswert)
Lieferung: ok (ca 40min)
Pizza: ...
Sonstiges: edit: siehe auch diese wesentlich aktuellere Kritik
Last edited by dejost on 29 Oct 2010, 14:33, edited 1 time in total.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 27 Jul 2009, 21:48

www.pizzazustellung.at

Haben wir heute neu entdeckt. Hat auch asiatisches Essen. So wie das weiter oben erwähnte Asiaportal (welches es, soweit ich das überblicke, auch inkorporiert) kann man sich einen Bezirk ausuchen und kriegt dann eine Liste von Essenszustellern. Direkt von der Seite kann man bestellen, und wer registriert ist, darf dann auch die Zusteller bewerten. Vor der Bestellung sieht man auch die Bewertung der anderen Kunden, was die Auswahl erleichtert.

Da wir genau vor 2 Jahren das letzte Mal dort bestellt haben, bestellten wir über das obgenannte Portal dort nochmals.

da Amigo

Preis: Preiswert (6-7€ im Schnitt)
Lieferung: Schnell (~20min, obwohl am Portal 40min standen)
Pizza: Ok, aber nichts Außergewöhnliches
Sonstiges: -

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 14 Oct 2009, 14:43

Iron Chef

über
www.pizzazustellung.at
(haben, wie gesagt, ua auch asiatisch)

Preis: Preiswert
Lieferung: 45 min waren angegeben, gedauert hat es ~35-40
Essen: Menge: sehr ok Qualität: ok, aber etwas zuviel Öl, Fett, Geschmackverstärker etc und in den Nudeln mit Gemüse könnte ruhig auch Gemüse drin sein
Sonstiges: Stäbchen dabei, mikrowellenfestes Einweggeschirr

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 26 Oct 2009, 19:19

Akakiko
(bestellt über www.wozukochen.at)

Preis: Teuer (so wie im Restaurant halt ca, aber das ist sicher nur, um dem japanischen Flair gerecht zu werden)
Lieferung: schnell (haben nicht auf die Uhr geschaut, aber schneller als erwartet)
Essen: Menge: sehr ok Qualität: wie im Restaurant halt, also gut
Sonstiges: Stäbchen dabei, in mikrowellenfestem Styropor (odgl) gebracht, man kann im Vorhinein mittels Kreditkarte zaheln, Paybox geht glaube ich auch
Last edited by dejost on 20 Aug 2010, 11:47, edited 1 time in total.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 19 Nov 2009, 22:04

Alexis Sorbas

Preis: unterschiedlich. Manches ist billig, manches teuer.
Lieferung: habe nicht auf die Uhr geschaut, war jedenfalls weder besonders schnell noch das Gegenteil
Essen: Menge: ok Qualität: gut
Sonstiges: Obwohl es wie der Name indiziert ein griechisches Lokal ist, hat es jede Menge Pizza. Wir haben noch extra Brot und Feta dazu bekommen.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 10 Jul 2010, 16:56

Pizzeria da Amigos
(nicht verwechseln mit da Amigo weiter oben, bestellt über pizzaportal.at und Nachfolger mjam.at)

Preis: preiswert (und nicht mal eine Aktion)
Lieferung: es stand 45 Minuten auf der HP, aber 45min nach Bestellung hatten wir schon gegessen
Essen: gut (früher schrieben wir: "tun nicht mit Salz noch Knoblauch sparen", ist aber nicht mehr so)
Sonstiges: Auf Pizzaportal und mjam.at für Ottakring wieder/durchgehend die am besten bewertete Pizzeria.
Last edited by dejost on 18 Mar 2012, 15:02, edited 1 time in total.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 07 Sep 2010, 08:38

Rahils Imbiss
01 406 17 60
(haben Pizza, Schnitzel, Kebap und etwas Curry. Wir haben Pizza genommen)

Preis: preiswert (und man kann auch noch verhandeln)
Lieferung: nicht so schnell. Fast eine Stunde, und dabei ist es nur ein paar Häuser weiter
Essen: durchschnittlich gut
Sonstiges: eine gewisse Sprachhürde besteht

edit: Hat mittlerweile zugesperrt
Last edited by dejost on 26 Oct 2012, 08:11, edited 1 time in total.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 10 Oct 2010, 13:14

Pizzeria-Ristorante Riano
(bestellt über Pizzaportal.at)

Preis: preiswert
Lieferung: normal (so zwischen 30 und 45 min)
Essen: durchschnittlich gut (es ist viel Knoblauch drauf, ich mag das aber)
Sonstiges: Gratis Cola zu jeder Bestellun, und es ist auch noch ein echtes Pepsi

lerequin

Post by lerequin » 29 Oct 2010, 11:31

dejost wrote:Pizzeria La Gona Blu
01 494 5757

Preis: Normal (solange Aktion: Preiswert)
Lieferung: ok (ca 40min)
Pizza: ...
Sonstiges: ...
habe vor kurzem dort bestellt cordon bleu und eine cardinale.. cordon bleu mit reis leider fand ich in der box ein haar .... pizzarand verkohlt kalt geliefert. werde nie wieder dort was bestellen

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 21 Apr 2011, 20:57

La Casa
(bestellt über Mjam.at - der Nachfolger von den oben erwähnten Bestellportalen - mehrmals bestellt)

Preis: preiswert (so 6,5- 7,5)
Lieferung: behaupten 35min, einmal waren es über 45, einmal nur 25
Essen: gut
Sonstiges: Man kann mit Paypal zahlen. Zum Zeitpunkt früherer Bestellungen der bestbewerteste Pizzazusteller nach Ottarking auf Mjam, zwischenzeitig nur mehr Platz 2. Bei der Vegetaria sind wirklich viele verschiedene Gemüsesorten drauf.
Last edited by dejost on 06 Nov 2011, 19:17, edited 1 time in total.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 06 Oct 2011, 17:07

Pizzeria Casa Milano
http://www.mjam.net/casa-milano/
bestellt über mjam.at

Haben auch diverse asiatische und indische Sachen und waren für indisch die bestbewertetsten, als ich bestellt habe.

Preis: Das indische Essen ist nicht sehr preiswert, Suppe, Beilage usw waren ok
Lieferung: behaupten 45-60min, hat aber über 1,5h Stunden gebraucht (und es war am Nachmittag bestellt, also sicher nicht wenn der meiste Betrieb ist. Und zu Fuß braucht man von deren Standort zu mir ~10min, kann also auch nicht der Berufsverkehr gewesen sein)
Essen: sehr gut
Sonstiges: die Portionen waren sehr groß und mit Reis

User avatar
Kamila
Die Gattin
Posts: 48
Joined: 21 Mar 2006, 12:29
Location: Wien

Post by Kamila » 07 Oct 2011, 14:33

ich habe heute auch in der Pizzeria Casa Milano bestellt - wohlgemerkt in der Mittagszeit und sie haben nur 28 Minuten für die Lieferung gebraucht :)

sonst kann ich mich nur dejost anschließen ...sehr lecker :D
"It's snowing still," said Eeyore gloomily. "So it is." "And freezing." "Is it?" "Yes," said Eeyore. "However," he said, brightening up a little, "we haven't had an earthquake lately"

by Eyeore

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 20 Feb 2012, 17:33

Pizzeria Toscana
http://www.mjam.net/wien/toscana-8/
bestellt über mjam.at

Preis: ok
Lieferung: haben 45min angegben, hat aber etwas weniger gebraucht (ich habe den Eindruck, so in den späten Nachmittagsstunden dauert es immer etwas länger, weil da am wenigsten los ist, und daher am wenigsten Personal)
Essen: recht gut
Sonstiges: Man kann extra Sachen auf die Pizza bestellen, auch "Sonstiges" (kostet 1 Euro). Die Pizza gibt es auch als "Normale Pizza"

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 02 Mar 2012, 23:20

Pizza Pronto
(bestellt via Mjam.at)

Preis: ok
Lieferung: ok (so ca 40min, haben 35 angegeben)
Pizza: gut
Sonstiges: gratis Zustellung, also auch eine einzelne Pizza ist drinnen (kann allenfalls zeitlich beschränkt sein, stand aber nix dabei. Es gibt eine Variante mit doppeltem, gefülltem Boden.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 03 Aug 2012, 18:33

Pizzeria Don Corleone
(bestellt über Mjam.at)

Preis: eigentlich ganz ok
Lieferung: haben 35min angegeben und ziemlich genau so lange gebraucht, obwohl es am Nachmittag war
Pizza: gut
Sonstiges: Dieses Mal war diese Pizzeria die am besten bewertete. Ich habe die Pizza mit doppeltem Boden ("American") probiert, das war weniger fettig als ich dachte und auch ganz ok, aber imho den Mehrpreis nicht wert.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 21 Aug 2012, 22:43

Saigon
(bestellt über Mjam.net)

Preis: Teuer (Menge war nur durchschnittlich, Preis dafür hoch)
Lieferung: Haben 45min angegeben, war aber schon nach ~20min da
Essen: Ich hab mit meinem Pech gehabt, habe noch nie vietnamesisch gegessen und daher keine Ahung, was wie ist. Die anderen Sachen, die ich gekostet habe waren ok.
Sonstiges: Das Saigon war (oder ist) in diversen Lokalführern immer hoch bewertet, die Mjam-Bewertung war auch gut. Reispapier ist überhaupt nicht meines. Vietnamesisch wird eher nicht meine Lieblingsküche.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 13 Dec 2012, 15:12

China Restaurant Iron Chef
(1090, Währingerstraße, bestellt über mjam.net)
mehrmals bestellt

Anm: Wir haben schon - siehe oben - bei einem Lokal desselben Namens bestellt. Allerdings gibt es mehrere, und da wir nicht sicher sind, welches welches ist, ein neuer Eintrag.

Preis: billigstes Sushi/Maki das wir finden konnten
Lieferung: normal - einmal haben wir Lieferung um eine Uhrzeit haben wollen, und sie sind dann eine Stunde früher gekommen (haben zwar angerufen, aber es hat niemand abgehoben)
Essen: gut (noch kein besseres Preis/Leistungsverhältnis bei Sushi/Maki gefunden)
Sonstiges: immer mit Soja, Ingwer und Wasabi (und Stäbchen)

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 13 Dec 2012, 16:42

Come Wok
(1170, Hernalser Hauptstr, bestellt über mjam.net)

Preis: ziemlich preiswertes Sushi/Maki (zumindest solange Aktion)
Lieferung: normal
Essen: gut
Sonstiges: mit Soja, Ingwer und Wasabi (und Stäbchen)

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 15 May 2013, 17:33

Pizzeria Del Gusto
(1090, Alsertraße 12, bestellt über mjam.at)

Preis: halbwegs preiswert (Preise Durchschnitt, aber Pizza sehr groß)
Lieferung: normal
Essen: Ich habe schon lange keine Pizza gegessen und war richtig hungrig, daher kann ich nicht beurteilen, ob die Pizza wirklich extrem gut war, oder nur mir so gut geschmeckt hat. Beim zweiten Mal bestellen war die Pizza nur normal gut und der Knoblauch hat gefehlt.
Sonstiges: Die Standardpizza ist wirklich richtig groß.
Sie nehmen ua Magistratsgutscheine.
Laut Flyer gibt's ab 25€ ein Getränk oder ein Tiramisu dazu.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 05 Nov 2013, 18:25

Las Vegas
(1160, Thaliastraße 81, bestellt über mjam.at)

Preis: geht noch (Burger sind sehr groß, kosten aber um die 9 Euro)
Lieferung: normal (ca eine halbe stunde
Essen: Burger sind sehr lecker.
Sonstiges: Zu den Burgern gibt's immer Fritten. Man ist vom Burger allein satt.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 25 Feb 2014, 18:34

Flying Diner (bestellt über mjam.at)

Preis: teuer (Burger um die 10 Euro, und dazu noch 2 Euro Zustellgebühr. 1 Dose Mountain Dew 3,5 usw)
Lieferung: lang (sie sagen sie brauchen bis zu einer Stunde und halten sich auch dran)
Essen: Burger sind gut und tw ausgefallen (es gibt auch welche mit Känguru und Strauss - die sind aber noch teurer), aber bei dem Preis hatte ich mir irgendwie mehr "wow" erwartet.
Sonstiges: Zu den Burgern gibt's immer hausgemachte Fritten, die sehr lecker sind.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 13 Apr 2014, 17:02

King American Diner (via mjam ->http://www.mjam.net/wien/king-american-diner)

Preis: mittel (zwar nicht billig, dafür waren bei den Burgern Fritten und bei der Bestellung eine Dose Cola dabei)
Lieferung: sehr lang - trotzdem alles noch warm (Anm: Kann aber auch am Bestellen am Nachmittag liegen, dass es 90min gedauert hat)
Essen: Burger waren gut (der beste den wir bis jetzt über Mjam bestellt haben), die Pizza war etwas kleiner als erwartet dafür viel dicker (so wie es beim Pizza Hut), es war eine mit gerösteten Zwiebel und davon waren echt Unmengen drauf.
Sonstiges: Fritten gab's (zu den Burgern) dazu, stand aber nirgends.

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1150
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Re: Falls Dir ein Topic abgeht...

Post by harald » 23 May 2014, 10:26

Wollte das in den Zustelldienste Thread posten, geht aber nicht. Verschiebe es in einen deiner Meinung nach passenden Thread bitte!
edit by Admin: Dein Wunsch ist mir Befehl.

Wir sind in Österreich mal Vorreiter!

Thema: McDonald's: Neue App für mobile Bestellung

http://business.chip.de/news/McDonald-s ... 2014-05-22
--Harald
Image

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Re: Essenszustelldienste in Wien - Unsere Erfahrungen

Post by dejost » 06 Aug 2014, 20:35

Asia Restaurant Xiang Haus
(via mjam.at)

Preis: ganz ok (es gab tw Aktion auf Sushi oder Maki)
Lieferung: ~45min wie angegeben
Essen: gut, aber nicht hervorragend
Sonstiges: ab 10€ gibt's dzt ein Pepsi dazu

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Re: Essenszustelldienste in Wien - Erfahrungen & Bewertungen

Post by dejost » 11 Sep 2014, 15:26

Royal American Diner
http://www.mjam.net/wien/royal_american_diner/

Preis: mittel (Burger können nie billig sein, sonst zahlt sich's für den Laden nicht aus. Oder sie machen es wie McD und verlangen immer Zustellgebühr)
Lieferung: relativ schnell (ich glaube, sie haben 45min angegeben und waren dann schneller)
Essen: Burger waren gut
Sonstiges: Fritten gab's (zu den Burgern) dazu, stand auch dabei. Salsa ist wirklich recht feurig. Cheese Wedges sind Potato Wedges (frittierte Kartoffelspalten) mit Käse drüber.

PS: Weiß auch nicht, wieso bei Burgerläden die Kombination von USA & Monarchie in der Bezeichnung so beliebt ist.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Re: Essenszustelldienste in Wien - Erfahrungen & Bewertungen

Post by dejost » 17 Nov 2014, 12:56

Forno di Pietra
http://www.mjam.net/wien/forno_di_pietra/

Preis: ganz ok (7-8 € die Pizza)
Lieferung: normal (haben gesagt, sie brauchen 45min war aber dann schon selbst zur mittagszeit nach einer halben Stunde da)
Pizza: war ok, aber mehr nicht
Sonstiges:

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Re: Essenszustelldienste in Wien - Erfahrungen & Bewertungen

Post by dejost » 20 Nov 2014, 20:41

Arizona XL Burger
http://www.mjam.net/wien/arizona_xl_burger/

Preis: geht noch
Lieferung: sie haben 45min angegeben, war nach ca 35min da (ich glaube, da gibt es neue Richtlinien bei Mjam, mittlerweile geben alle 45min an)
Essen: Burger gut, Hotdog gut, aber ich hatte mir irgendwie mehr "Wow" erwartet, Tacos waren so mittel
Sonstiges: mit 17,9 sehr hohe Mindestbestellgebühr, es gab zu allem Fritten dazu

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Re: Essenszustelldienste in Wien - Erfahrungen & Bewertungen

Post by dejost » 17 Dec 2014, 07:51

Wie ihr seht, haben wir oft via Mjam.at bestellt. Damit hören wir jetzt auf.

http://futurezone.at/digital-life/mjam- ... auft-haben
Vice-Autorin Verena Bogner hat nach einem Artikel Ende November zum Thema Telefonkeiler mehrere Hinweise darauf bekommen, dass die Daten von dem Essens-Bestelldienst Mjam weitergegeben wurden.

Demnach wurde eine Betroffene von einer Keilerin am Telefon mit dem Nachnamen ihres Freundes angesprochen. Nur für Bestellungen bei Mjam.at hat sie ein Konto mir ihrer Telefonnummer und dem Nachnamen ihres Freundes. Der einfache Grund: Der Essenslieferant ist sonst verwirrt, wenn am Türschild ein anderer Name steht, als der Name des Bestellers.

Bei einer zweiten Betroffenen war dies ebenso. Die Keilerin sprach sie mit dem richtigen Vornamen, aber den Nachnamen des Freundes an. Sie gab an die Daten der Betroffenen zu haben, da sie in Wien gemeldet sei und diese Daten frei zugänglich wären. Als die Betroffene die Keilerin nach der Meldeadresse fragte, gab diese die Adresse des Freundes an. Diese Adresse verwendet die Betroffene nur für Mjam-Bestellungen, gemeldet ist sie an einer anderen Adresse.
http://www.vice.com/alps/read/opfer-von ... rkauft-918
Dass es sich hierbei aber nicht um zwei Einzelfälle handelt, zeigt die ​Facebook-Wall von mjam.at. Hier haben sich schon mehrere User dahingehend geäußert, ihre konkreten Fälle beschrieben und außerdem klargestellt, dass sie sich mit ihren Beschwerden bereits telefonisch und per Mail an mjam.at gewendet haben. Die einzige Reaktion von mjam.at war eine semi-standardisierte Antwort. Auf Nachfrage bei mjam.at haben wir bis zur Erscheinung dieses Artikels kein Statement zur tatsächlichen Anzahl von Beschwerden erhalten.
Die Fuzo hat noch eine aktuelle Stellungnahme von Mjam:
Mjam hat auf seinem Blog eine "Klarstellung" veröffentlicht. "Mjam verkauft keine Kundendaten! Das haben wir nie gemacht und werden wir auch nie machen. Wir wissen von einigen Kunden, deren Kundendaten in die Hände einer Firma für Telefonwerbung gelangt sind. Als wir davon erfahren haben, wurde sofort SEC CONSULT GmbH eingeschaltet, eine international renommierte Security-Firma. Die Analyse hat ergeben, dass es bei Mjam kein Datenleck gibt. Deswegen ist davon auszugehen, dass die Daten aus anderen Quellen stammen."
Ich glaube Mjam das nicht, auch wegen eigener Erfahrungen:

Bei mir ist es nämlich ähnlich, dass die Telefonkeilerin eine bei Mjam vorhande Kombination meines Datensatzes verwendet haben, die meiner Meinung nach sonst niemand in einem hat:
Ich wohne an einem Eck, habe also eine Doppeladresse. Ich verwende immer die "Hauptadresse", zB bei Onlinebestellung, Zeitschriftenabos, Arbeitgeber usw. Bei Mjam aber habe ich die "Nebenadresse" angegeben, weil dort die Klingel ist.
Außerdem habe ich eine geheime Handynummer, die nur einige wenige Leute haben und sehr wenige Unternehmen, unter ihnen Mjam. Wenn ich wo eine Telefonnummer wirklich angeben muss, und ich nicht einsehe, wieso die eine brauchen, gebe ich eine zufällige an (hinkünftig wird es http://frankgehtran.at/ werden), falls ich doch glaube, dass sie eine Nummer brauchen, gebe ich ihnen meine Festnetznummer - ebenso geheim.

Kurzzusammenfassung:
Einen Datensatz mit der Kombination aus meiner Nebenadresse, meiner Geheimhandynummer und meinem Namen hat meines Wissens nur ein Unternehmen - Mjam. Mit genau dieser Kombination wurde ich letze Woche von einer Telefonkeilerin wegen "Euromillionen" behelligt.

Kurzlink auf dieses Posting: goo.gl/hrU834

PS:
Wenn mich der Anruf stört, dann ärgere ich mich. In dem Fall hatte ich fast schon meinen Spaß mit der Keilerin, weil ich mich dumm gestellt habe, um herauszufinden, für welches Unternehmen sie tätig ist. Allerdings hat sie geantwortet "Euromillionen". Als ich ihr erklärte, Euromillionen ist eine Veranstaltung von mehreren staatlichen Lotterien, legte sie einfach auf und hat seit dem nicht mehr angerufen.

PPS:
JournalistInnenanfragen gerne über dieses Forum. Statements von der PR-Abteilung ebenso.

PPPS:
So, und wo kann ich jetzt einfach über das Internet Mittag/Abendessen bestellen inkl Kritiken von früheren KundInnen und dabei mit Paypal zahlen?

edit/Nachtrag:
@mjam hat sich die Mühe gemacht, mir direkt zu antworten.
Wir können dir nur versichern, dass wir keine keine Daten verkauft haben, das ganze sehr ernst nehmen und natürlich dran bleiben.
Außerdem der Link auf http://blog.mjam.net/2014/12/16/klarstellung/
Ich warte mal, ob da noch was Neues kommt.

Edit/Update (Nachmittag 17.12.2014):
Die Fuzo ist drangeblieben, und mittlerweile verlautet es aus dem Mutterkonzern:
Nach von Braunmühls [Pressesprecher der deutschen Mjam-Muttergesellschaft Delivery Hero] Aussage sind „Mjam-Userdaten bei Telefonkeilern gelandet“. Nun gelte es herauszufinden, wie das passiert ist. „Im Moment können wir leider nicht sagen welche Ursache es ist, wir können nur sagen, was es nicht ist. Wir haben sowohl intern eine Kontrolle der Systeme gemacht als auch eine externe Firma beauftragt. Es wurden verschiedene Security Audits durchgeführt und wir sind zum Schluss gekommen, dass es kein Datenleck gibt. Technisch gesehen kann das nicht die Ursache sein“, sagt von Braunmühl.

Dass Mjam die Daten verkauft hat, sei der unwahrscheinlichste aller Fälle.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Re: Essenszustelldienste in Wien - Erfahrungen & Bewertungen

Post by dejost » 30 Oct 2015, 16:06

China Schüssel, mittlerweile mit dem Namen QuickYammy
Herklotzgasse 5, 1150 Wien
(mehrmals bestellt)

Preis: ok
Lieferung: ca 3/4h, wie angegeben
Essen: Essen war gut, auch nicht zu wenig
Sonstiges: Essen kam in mikrowellengeeigneten Einweggeschirr

San Stefano
Ameisgasse 7, 1140 Wien

Preis: ok (ca 8 € pro Pizza)
Lieferung: beim ersten Mal ca 45 min und damit schneller als angegeben. Beim zweiten Mal haben sie 75min angegeben und dann trotzdem länger gebraucht
Essen: Pizza war sehr gut
Sonstiges: Beim zweiten Mal hat auf 2 Pizzen der Mais gefehlt

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Re: Essenszustelldienste in Wien - Erfahrungen & Bewertungen

Post by dejost » 08 Oct 2016, 12:34

BioFrische
www.biofrische.net (1150 Wien, Stutterheimstraße 6, bestellt via mjam.at)

Obwohl der Name nicht sehr deskriptiv ist, handelt es sich um indisches Restaurant

Preis: völlig ok (es ist indisches Bio-Essen, und dafür ist es eigentlich sogar billig)
Lieferung: ca 3/4h wie angegeben.
Essen: sehr gut, Menge mittel, bei jeder Hauptspeise ist Basmatireis dabei
Sonstiges: Das Essen kam in nachwachsenden Verpackung: Maisstärkesackerl, Papierschalen usw.

Für gewöhnlich beschränke ich mich hier auf eine kompakte Bewertung, aber den Laden muss ich wirklich nochmal loben: Das Essen gut, für Bio auch preiswert und das ganze so ressourcenschonend wie möglich.

Und wenn ich schon beim Schwafeln bin, muss ich noch kurz berichten, wie wir auf den Laden gekommen sind:
Wir wollten eigentlich bei mjam mexikanisch bestellen. Es gab nur ein Restaurant, das offen hatte und bis zu uns lieferte. Das Lokal gab an indisch, mexikanisch und halal zu haben - bei genauerer Betrachtung hatten sie aber weder mexikanisch noch halal - da beschlossen wir, dort auch nicht indisch zu bestellen und fanden zum Glück das so eben rezensierte Lokal.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Re: Essenszustelldienste in Wien - Erfahrungen & Bewertungen

Post by dejost » 12 Jan 2017, 18:22

Pizzeria Al Forno
Hütteldorfer Straße 51, 1150 Wien
(bestellt via mjam.at)

Preis: Preiswert (6,5-8 für eine normal große Pizza)
Lieferung: etwas unter 45min, wie angegeben
Essen: Pizza war zwar nicht außergewöhnlich, aber solide Qualität und bei dem Preis war das Preis/Leistungsverhältnis sehr gut
Sonstiges: -

1x bestellt, zuletzt Jän 2017

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Re: Essenszustelldienste in Wien - Erfahrungen & Bewertungen

Post by dejost » 14 Feb 2017, 21:31

China Restaurant Iron Chef
Thaliastraße 126, 1160 Wien
bestellt via mjam.at
(mittlerweile gibt es 3 Lokale namens Iron Chef in dieser Liste, aber das sind zumindest 2 verschiedene)

Preis: Maki und Sushi sind preiswert
Lieferung: ca 3/4h wie angegeben
Essen: sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, gute Rainbow Makis
Sonstiges: es gab gratis Glückskekse dazu

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Re: Essenszustelldienste in Wien - Erfahrungen & Bewertungen

Post by dejost » 08 Jun 2017, 20:45

XL Hollywood Burger & Chicken Box
Mariahilfer Straße 148, 1150 Wien
(bestellt via Mjam)

Preis: Preise noch ok, aber dzt 1,5 Liefergebühr. (eine geringe Liefergebühr finde ich ok, aber in Summe fand ich es für die gebotene Qualität schon zu teuer)
Lieferung: ca 3/4h wie angegeben
Essen: mittel - da sie irgendwelche angeblich speziellen Saucen verwenden, habe ich mir da irgendwie mehr davon erwartet
Sonstiges: Zu jedem Burger gab es nicht zu knapp Fritten, die eigentlich auch ganz gut waren

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5147
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Re: Essenszustelldienste in Wien - Erfahrungen & Bewertungen

Post by dejost » 03 Sep 2017, 18:07

San Giovanni
Hietzinger Kai 173, 1130 Wien
(bestellt über Mjam: https://www.mjam.net/wien/sangiovanni)

Preis: eigentlich preiswert
Lieferung: ca 3/4h wie angegeben
Essen: Pizza recht gut
Sonstiges: -

Post Reply