Fußball (ehem. EM-NULL-ACHT-Thread, Südafrika, wir kommen!)

Klassisches Forum, ohne jedwede Themenvorgabe, also zu allen anderen Themen

:usuk forum about anything else
User avatar
Der Alchemist
Meister der Geheimnisse
Posts: 562
Joined: 15 Jun 2007, 12:31
Location: Terra
Contact:

Fußball (ehem. EM-NULL-ACHT-Thread, Südafrika, wir kommen!)

Post by Der Alchemist » 26 Apr 2008, 02:19

Da die EM in aller Munde ist, muss dazu auch Kortz.at sein Scherflein beitragen. :wink:
Der Beschluss der Wiener Stadtregierung, die EM-Fanmeile am Wiener Ring mit Ausfallsmöglichkeit in die Innenstadt anzulegen, wird unserer Polizei, der Sanität, eventuell auch der Feuerwehr Gelegenheit geben, eindrucksvolle Beweise ihres Könnens abzulegen. Vergangenen Sonntag versammelten sich etwa 700 Rapid-Fans am Wiener Stephansplatz, um den Meistertitel zu feiern. Als amuse gueule hatten einige im Block West des Stadions ein Transparent mit dem rätselhaften Text "Alles Gute 18" auf den Zaun gehängt. 18 steht für den ersten und achten Buchstaben des Alphabets, also für A. H.=Adolf Hitler. Es war der 20. April, sein Geburtstag. Bei der Feier am Stephansplatz ging es dann hoch her, ein junger Mann wurde von etwa zehn anderen zusammengeschlagen. Die Polizei hielt sich zurück, um "nicht zum Feindbild zu werden", so ein Vertreter der Polizei. Er sagte auch: "Wir werden uns daran gewöhnen müssen, dass betrunkene, grölende Fans durch die Straßen ziehen". Danke für die offenen Worte. (Hans Rauscher/DER STANDARD-Printausgabe, 23.04.2008)
Da könnt' noch einiges auf uns zukommen ...

--------------------
EDIT: Ab sofort ist's ein allgemeiner Fußballthread. Unser Admin wird sich freuen ...
Last edited by Der Alchemist on 07 Sep 2008, 18:10, edited 1 time in total.
Gnothi seauton. Kai genoio, hoios essi.

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1150
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 27 Apr 2008, 16:31

Beim Steffl gibst Brieftaschen mit dem Euro Logo! Ich mein, geschenkt würd ich sie ja nehmen, aber würd sich einer von euch sowas kaufen! Es sei angemerkt, dass sie qualitativ vom kurzen anschauen und anfassen her, ganz ok zu schein seinen, sind so Stoffbrieftaschen!
--Harald
Image

User avatar
Der Alchemist
Meister der Geheimnisse
Posts: 562
Joined: 15 Jun 2007, 12:31
Location: Terra
Contact:

Post by Der Alchemist » 05 May 2008, 23:13

EM-Recht
An der bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft wollen viele Firmen mitnaschen. Die UEFA, von der die EM veranstaltet wird, habe bisher bei rund 430 Firmen interveniert, die Ambush-Marketing betrieben haben sollen. Der Großteil der Firmen habe nach Intervention der UEFA ihre Aktionen eingestellt, sagte die Sprecherin der Euro 2008, Pascale Vögeli, der Nachrichtenagentur sda. In zehn Fällen ging der Fußballverband vor Gericht.
Doch nicht geschützte Begriffe können problemlos verwendet werden - etwa "Fußballeuropameisterschaft 2008" und "Europameisterschaft". Für die Werbung zulässig sind auch Begriffe aus der Sprache des Fußballs, die nicht für die UEFA oder ein anderes Unternehmen geschützt sind. Auch allgemeine Anspielungen auf das Thema Fußball ("Wir zeigen hohen Preisen die rote Karte!") seien in Ordnung, hieß es im Artikel.
Gnothi seauton. Kai genoio, hoios essi.

User avatar
Der Alchemist
Meister der Geheimnisse
Posts: 562
Joined: 15 Jun 2007, 12:31
Location: Terra
Contact:

Post by Der Alchemist » 15 May 2008, 13:06

Bombenstimmung ...
Schweizer Polizei: El Kaida droht mit Anschlägen bei EM
"Wir sind auf alle Eventualitäten vorbereitet"
Gnothi seauton. Kai genoio, hoios essi.

User avatar
Der Alchemist
Meister der Geheimnisse
Posts: 562
Joined: 15 Jun 2007, 12:31
Location: Terra
Contact:

Post by Der Alchemist » 14 Jun 2008, 14:48

Die EM ist eine Woche jung, daher mal eine Zwischenbetrachtung:

> Die beiden Gastgeberländer werden die Vorrunde wohl nicht überstehen. Hoffen wir, dass es der guten Stimmung keinen Abbruch tut. Obwohl, warten wir mal ab, was sich die nächsten Tage matchmäßig so abspielen wird.

> Dass die Schweizer das t in der Kurzform ihrer Nationalteambezeichnung ("Nati") als ts (also so wie den Buchstaben z) aussprechen, hinterlässt bei mir einige Verwunderung.

> Ursprünglich wurden Frankreich und Italien zum Kreis der Favoriten gerechnet. Aber seit gestern ist wohl Holland der Sieger, und das, obwohl erst die Vorrunde ist.
Gnothi seauton. Kai genoio, hoios essi.

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1150
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 14 Jun 2008, 15:59

@1. Die Hoffnung und die Erinnerung an Cordoba leben! Wenn wir gewinnen sollten, könnte die Polizei allerdings eine Menge zu tun bekommen!

@3. War überraschend, die Gruppe heißt aber nicht umsonst Todesgruppe. Es wär die Überraschung schlechthin, wenn Rumänien gewinnen würde (1. weil die Holländer genial spielen und 2. weil dann F und I draußen wären)!
--Harald
Image

User avatar
Der Alchemist
Meister der Geheimnisse
Posts: 562
Joined: 15 Jun 2007, 12:31
Location: Terra
Contact:

Post by Der Alchemist » 17 Jun 2008, 15:24

Bin gestern zur Fanzone gepilgert, drinnen war leider kein Platz mehr, aber man hatte auch vom Heldentor aus einen guten Blick auf die Leinwand. Hätte gerne mal einen Siegestaumel miterlebt, aber da kann man halt nichts machen. Und zu Hickersbergers Spielerauswahl konnte man leider wiedereinmal nur den Kopf schütteln ...

Abgesehen davon war der Anblick der siebeneinhalb Meter großen Anubisstatue (mit Österreich-Dress) neben dem Heldentor eine echte Augenweide. Werde selbstverständlich im Laude des Sommers die Tutanchamun-Ausstellung besuchen. (Freue mich als Ägyptologieliebhaber eigentlich schon seit Jahresbeginn darauf, hab' aber irgendwie noch nicht die Zeit dazu gefunden.)
Harald wrote:Es wär die Überraschung schlechthin, wenn Rumänien gewinnen würde (1. weil die Holländer genial spielen und 2. weil dann F und I draußen wären)!
Oh ja, bin schon dementsprechend gespannt auf heute Abend!
Gnothi seauton. Kai genoio, hoios essi.

User avatar
Der Alchemist
Meister der Geheimnisse
Posts: 562
Joined: 15 Jun 2007, 12:31
Location: Terra
Contact:

Post by Der Alchemist » 22 Jun 2008, 10:07

Der Alchemist wrote:Ursprünglich wurden Frankreich und Italien zum Kreis der Favoriten gerechnet. Aber seit gestern ist wohl Holland der Sieger, und das, obwohl erst die Vorrunde ist.
Da hab' ich mich wohl geirrt. Aber bitte wer rechnet schon mit Russland ... :shock:
Gnothi seauton. Kai genoio, hoios essi.

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1150
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 22 Jun 2008, 13:38

Ja, irgendwie gewinnen die Außenseiter. Türkei kommt gegen Tschechien weiter, dann gegen Kroatien. Deutschland, das vor den Gruppenspielen noch hoch gehandelt wurde, ist nach den Gruppenspielen Außenseiter und gewinnt. Russland klarer Außenseiter gewinnt gegen Holland.

Italien geht es wie Deutschland: Wurde hoch gehandelt, nach den Gruppenspielen gerade noch bei der EM dabei, ist klarer Außenseiter gegen Spanien. Wie das Spiel wohl ausgehen wird?

@dejost: Wie gehts dir in Ottakring eigentlich so? Die zwei Türkensiege sollen ja doch etwas lauter gefeiert worden sein.
--Harald
Image

User avatar
Der Alchemist
Meister der Geheimnisse
Posts: 562
Joined: 15 Jun 2007, 12:31
Location: Terra
Contact:

Post by Der Alchemist » 30 Jun 2008, 14:49

Ich habe das Finalspiel zwar leider nicht so interessant gefunden wie ich im Vorfeld erhofft hatte - ein einziges Tor ist mir deutlich zu wenig -, nichtsdestoweniger sei der Spanischen Nationalmannschaft hiermit ausdrücklich zum Pokalgewinn gratuliert. Und natürlich auch der Deutschen für den zweiten Platz.
Gnothi seauton. Kai genoio, hoios essi.

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1150
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 01 Jul 2008, 11:21

Ich bin zufrieden, ein klares 1:0! Die Deutschen hatten nicht viele Chancen, konnten das schöne Spiel der Spanier kaum stören und der Heber über den Tormann, der zum Tor geführt hat, war sehr edel. Ich fand es war ein würdiges Finale, halt nciht allzu torreich aber doch sehr klar für Spanien.
--Harald
Image

User avatar
Der Alchemist
Meister der Geheimnisse
Posts: 562
Joined: 15 Jun 2007, 12:31
Location: Terra
Contact:

Post by Der Alchemist » 27 Jul 2008, 16:30

Die EURO ist vorbei, aber Fußball geht weiter. Diesmal leider abseits des Spielfelds:

http://sport.orf.at/080726-7129/index.html
Von unfassbaren Szenen berichtete die Grazer Gemeinderätin Christina Jahn (Grüne), die das Spiel im Stadion verfolgte. Als Sturm-Fans die Situation beruhigen wollten, hätten die Sicherheitsleute auf sie eingeprügelt. Sessel seien herausgerissen worden und die Security-Mitarbeiter hätten damit auf Grazer Fans eingeschlagen. "Selbst Frauen liefen blutend herum", so Jahn.
Jahn empfand die Durchsagen des Stadionsprechers kurz nach dem Beginn der Ausschreitungen als besonders schockierend: "Er hat die ungarischen Fans sogar angefeuert", meinte die Gemeinderätin.
Last edited by Der Alchemist on 07 Sep 2008, 17:59, edited 1 time in total.
Gnothi seauton. Kai genoio, hoios essi.

User avatar
Der Alchemist
Meister der Geheimnisse
Posts: 562
Joined: 15 Jun 2007, 12:31
Location: Terra
Contact:

Post by Der Alchemist » 07 Sep 2008, 17:56

Gratulation der österreichischen Nationalmannschaft zum gestrigen Drei-zu-Eins-Sieg gegen Frankreich. Ein schöner Auftakt zur WM-Vorbereitung. Bitte weiter so! :D

An alle französischen Mitleser: Seid uns bitte nicht bös'. :wink:
Gnothi seauton. Kai genoio, hoios essi.

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1150
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 08 Sep 2008, 14:03

Is mal wieder klar: Kaum schau ich mir mal ein Spiel nicht an, schießt die Nationalmannschaft die Gegner hochkantig aus dem Stadion. :(

Aber toll ist es schon, das Ergebnis!
--Harald
Image

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5149
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 19 Mar 2012, 07:52

In letzter Zeit sind LeserInnen und Aktivität mal wieder nach unten geschossen (von niedrigem Niveau beginnend).

Um dem entgegenzuhalten versuche ich jetzt auch vermehrt, Threads zu bespielen, die sonst eher von Alchemist, Harald oder anderen bespielt wurden (zB Wahlen in den USA - da hat's aber noch nicht funktioniert :( ).

Diesmal probiere ich es mit Fußball - leider kenne ich mich bei Sport ja nur beschränkt aus, daher muss ich es mit einem politischen Aspekt versuchen:

http://derstandard.at/1331779943611/Ein ... Demokratie
Die Fußball-WM 2014 in Brasilien wird ganz sicher ein Feuerwerk des Sport-Showbiz. Spannend ist aber auch, ob die Brasilianer bis dahin mit den Vorbereitungen fertigwerden. Die Verspätung betrifft nicht nur die Infrastruktur, sondern auch Gesetze, die die Fifa geändert haben will. Die Art, wie da Einfluss auf die Gesetzgebung einer großen Demokratie genommen wird, ist allerdings bemerkenswert. Konkret geht es um das Alkoholverbot in Stadien: Brasilien hat es 2003 eingeführt, die Fifa verlangt die Aufhebung. Das Gleiche gilt für die WM 2022 in Katar - einem muslimischen Land, wo Alkohol nur in internationalen Hotels erlaubt ist. Mit souverän gespielter Blauäugigkeit beteuert Fifa-Generalsekretär Jérôme Valcke nun, dass er das Verbot in Wahrheit gar nicht aufheben wolle. Nein, gar nicht, im Gegenteil: "Uns geht's nicht um Alkohol, nur um Bier." Bitte wie? Um diese originelle Unterscheidung nachvollziehen zu können, muss man wissen: Der Fifa-Hauptsponsor heißt Budweiser.

Nicht wenige Fans mag derart kompromissloser Einsatz um das flüssige Fundament des Sports begeistern. Die Frage ist halt, welche Gesetze man sich mit genügend Geld im Hintergrund sonst noch bestellen kann.
Also vor allem wie das in Katar ausgeht - Fifa gegen (alte) Staatsreligion - bin ich gespannt.

Wobei, eminative Kompromisslösung: Alkoholfreies Budweiser (falls es das gibt - aber bis 2022 kann man es dann wohl noch entwickeln.)

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5149
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 02 May 2012, 12:31

Wenn ich schon mal in einen Fußballthread posten kann:

http://derstandard.at/1334796686728/Jen ... aertyrerin

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5149
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Elfer nach Handspiel in Pause

Post by dejost » 17 Apr 2018, 15:31

Rund 26.400 Zuschauer erlebten am Montagabend ein Novum, das schon jetzt einen Platz in den Annalen der deutschen Liga sicher hat. Denn Schiedsrichter Guido Winkmann hatte bereits zur Pause gepfiffen, als er wegen eines Handspiels des Freiburgers Marc-Oliver Kempf bei der letzten Aktion in der ersten Spielhälfte ein Signal von Videoassistentin Bibiana Steinhaus erhielt. Nach Ansicht der TV-Bilder gab Winkmann Elfmeter - zu diesem Zeitpunkt waren die Gäste schon in der Kabine. Die Mainzer hatten sich an der Seitenlinie versammelt.

Sieben Minuten mussten die Fans in Mainz auf die Ausführung des Elfmeters warten

Erst sieben Minuten später, als die Freiburger auf den Rasen zurückgekehrt waren, trat De Blasis zum Penalty an und traf. Laut Schiedsrichterkommission des Deutschen Fußballbundes (DFB) war das regelkonform. „Der Halbzeitpfiff unterbricht das Spiel wie jeder andere Pfiff des Schiedsrichters auch. Daher ist es auch regeltechnisch in Ordnung, hier dann den Strafstoß zu geben. Erst wenn ein Spiel wieder fortgesetzt wäre, könnte der Strafstoß nicht mehr gegeben werden“
http://sport.orf.at/stories/2292659/2292660/

Spannender fand ich die Reaktion der (schlechten) Verlierer:
„Das kann man am letzten Spieltag machen, wenn es nur noch um die Goldene Ananas geht. Da können sie den Videobeweis ausprobieren. Aber bei solch einem Spiel - unglaublich, dass man da so eine Entscheidung trifft“, schimpfte Abwehrspieler Manuel Gulde
Oder anders gesagt: Wie gemein, wieso hat man uns auch beim Handspiel im Strafraum erwischen müssen. Mimimimimimimi.
(Im verlinkten Artikel gibt's auch ein Foto des Handspiels).
Zum Glück ist das nur Sportjournalismus.

Frage mich, was dieser Abwehrspieler sagt, wenn ihn die Polizei anhält...

User avatar
HalberHannes
Forumsnutzer/in
Posts: 36
Joined: 10 Apr 2018, 21:41

Re: Fußball (ehem. EM-NULL-ACHT-Thread, Südafrika, wir kommen!)

Post by HalberHannes » 25 Apr 2018, 18:01

Nur Sportjournalismus ist gut - da braucht man mit die besten Nerven, weil, wenn du da nicht "brav" bist zum jeweiligen Clubvertreter, kriegst du keine Goodies und keien Zitate mehr - gibt wenig Bereich, wo so viele Leute die Macht haben, dir deine Arbeit ganz persönlich zu erschweren. ;)

Stimmt aber natürlich, dass bei so nem emotionalen Sport immer und überall Sabotage und Betrug vermutet wird, bei Fans und Spielern....irgendwas ist ja immer und wenns nur ein Maulwurfhügel im Weg ist.
"“I accept chaos, I'm not sure whether it accepts me.” ― Bob Dylan

Postbank-Fan

Re: Fußball (ehem. EM-NULL-ACHT-Thread, Südafrika, wir kommen!)

Post by Postbank-Fan » 28 Aug 2018, 14:28

Endlich ist es wieder soweit! Die Großkonzerne Ihres Vertrauens schicken ab diesem Wochenende ihre Millionäre auf den Platz, die in den nächsten Monaten erbittert um ein Silbertablett kämpfen werden. Aber wer hat wirklich das Zeug zum Meister?

https://de.polldaddy.com/poll/10089112/

Derzeit glauben die meisten, dass der FC Telekom wieder gewinnt.

gaudi
Forumsnutzer/in
Posts: 16
Joined: 22 Sep 2018, 00:49

Re: Fußball (ehem. EM-NULL-ACHT-Thread, Südafrika, wir kommen!)

Post by gaudi » 28 Sep 2018, 18:17

Ich komme zwar beim bislang letzten Beitrag in dieser Diskussion nicht wirklich mit, aber ich nütze ihn um einmal in die Runde zu fragen, ob ihr euch ein Bild zur Geschichte rund um Goran Djuricin sowie den sogenannten Rapid-Fans gemacht habt. Also sportlich passt es derzeit in der Liga natürlich nicht, aber Oliver Glasner hat schon recht, wenn er von menschenverachtendem Verhalten gegenüber Djuricin spricht. Hat sonst jemand in dieser Runde eine Meinung zum Thema?

Post Reply