Dieses Blog und Blogs allgemein: Zahlen, Daten, Statistik

:usuk Bugreports,smiley-requests, technical announcements, discussions about the forum itself
User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Dieses Blog und Blogs allgemein: Zahlen, Daten, Statistik

Post by dejost » 12 Jan 2007, 14:20

In diesem Thread gibt es zweierlei:

Zum einen gibt es gelegentliche Evaluationen zu diesem, welche Threads sind besonders beliebt, wie viele (und welche) Leute lesen dieses Blog, wi ist der Status quo.

Zum anderen gibt es ab und an Infos, Statistiken, interessante Tidbits zu Blogs im Allgemeinen.


Also, was ist das eigentlich für ein Blog?
Tja, solche Dinge denke ich mir offensichtlich, wenn mir fad ist.

Also ein A- List Blog ist es mal nicht.
Und mit anderen BloggerInnen stehe ich nicht in Kontakt. Damit sieht die B- List auch schlecht aus.

Irgendwo habe ich gelesen, dass sich die Listenzugehörigkeit auf Dauer und "Backlinks (?)" bezieht.
Das Blog besteht ein Jahr (-> C-B), aber keine Ahnung, was das für Links sind. Ich glaube ja, dass dies nur für Leute gilt, die in mit einem bestimmten Blogtool, dass das unterstützt und zählt.
Bestehen tut das Blog über ein Jahr.

Jedenfalls, von nun an finden sich in diesem Thread in unregelmäßigen (nicht öfter als einmal im Monat) Information zu Besucherstatistik, Threadbeliebstheit, Postingsanzahl usw.

Wen mehr über die Geschichte des Forums erfahren will, kommt vor allem hierauf seine/ihre Kosten.
Wer wissen will, wie leicht sich Kortz.at und das Forum in Suchmaschinen finden lassen, findet hieretwas dazu.
Und wer wissen will, was wo ist findet hierdie Sitemap.
Last edited by dejost on 13 Jun 2009, 14:20, edited 4 times in total.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 12 Jan 2007, 14:24

Ich poste ca 40x im Monat (im Moment häufiger), damit reicht auch die Postfrequenz für eine höhere Liga. (1,34 Posts pro Tag, 71% der Beiträge von mir, etwas mehr weil ich vereinzelt als Gast poste).

Pro Tag gibt es ~ 100 Zugriffe.
Das ist vermutlich erbärmlich, wenn man bedenkt, dass das Bots und mich selbst erfasst.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 07 Feb 2008, 07:28

Auf der oe1 HP kann man einen Matrix Beitrag nachlesen.

Da steht ua
Über den Daumen gepeilt sind je nach Thema rund 150 bis 500 Besucher am Tag erforderlich, um die Kosten eines dedizierten Servers zu refinanzieren.
Das betrifft den Fall, wenn man sein Block, Clog oder was auch immer mit Pay-per-Click oder -Conversion finanzieren will.

Freuen tut mich aber das Folgende:
Im Durchschnitt weisen deutschsprachige Blogs aber gerade mal ein Zehntel dieser Leserschaft auf.
Zugegeben, gesicherte Infos habe ich nur von 3 von mir verschiedenen Personen, von denen 2 nicht im gemeinsamen Haushalt leben. Aber vereinzelt spricht mich schon jemand drauf an, er/sie habe dies oder jenes in meinem Blog gelesen und neulich erhielt ich in einem anderen Forum ein Lob für meine HC Satire (kortz.at/hc.pdf), diverse Verwandte schauen sich Herrn Katz an (katz.kortz.at) etc.
Wie schon gesagt, auch wenn ein Teil sicher Bots sind, das 10tel von 150 schaffe ich vielleicht an guten Tagen.

Sonst behandelt der Beitrag pay-per-view Modelle, wo es bis zu einer halben Million BesucherInnen pro Tag braucht und dem Hinweis, dass es in Österreich keinen Versuch der Bloggerszene gibt, sich zusammenzuschließen, um in Vermarktungsnetzwerken solche Zahlen gemeinsam zu erreichen. Ich stehe jedenfalls zur Verfügung!

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 24 Apr 2008, 11:59

Jetzt hab ich mal so rumgeschaut, welche Threads besonders populär sind.

Im FAQ Bereich ist interessanterweise das Impressum am meisten gelesen (verklagt wurde ich aber immer noch nicht)

Im Werbebereich hat Nokia entsperren fast 500 Zugriffe, das nächstfolgende ist die Kulturflatrate mit bloß 150. Dann kommt längere Zeit lang nichts.

In meinem Blog ist der Politikthread am beliebtesten, zwar schon etwas abgeschlagen, da ich in letzter Zeit weniger dort rein poste, der IP Thread. Aber auch ORF- Kritik, denkwürdige Statements und Umfragen- Bashing erfreut sich größerer Beliebtheit, was natürlich alles daran liegt, dass dort besonders viel gepostet wird.

In KAF's Bereich sind natürlich die surrealistischen Satire- Essays am beliebtesten, wobei Nummer 2 der Sonstiges Thread ist, der weder aktuell noch groß ist.

In Blog von Herrn Katz aka Cpt Flauschebauch sind die Photothreads am meisten besucht, naheliegenderweise der älteste am meisten. Der besteht am längsten und hat die süßen Photos vom kleinen Katz. Ach er war soooo süß. Und hat auf meine Hand gepasst!
Offensichtlich uninteressant ist Herrn Katz' Ausflug ins Filmgeschäft, das interessiert fast so wenig wie die Shirts.
Überraschend ist dafür, dass der Name that Cat Thread ganz vorne mitmischt, obwohl der erstens schon lange gesperrt ist, zweitens eh klar ist wie er heißt und drittens abstimmen können ja sowieso nur Registrierte.
Beliebt ist auch der Thread, wo steht, was er schon zerdeppert hat.
Nett ist auch, dass Bosnigls Bruno Thread noch beliebt ist, obwohl Bosnigl von unserem Forum offensichtlich schon lange gelangweilt ist.

Im Projektilforum tut sich wenig, sowohl was Posts als auch Zugriffe anbelangt. Fast dasselbe läßt sich über den Comicbereich sagen, wobei da ein paar der alten Threads schon fast 100 Zugriffe haben. Ähnlich Gegendarstellungen.
Bei Österreich und Archiv ist naheliegenderweise wenig los, überrasschend viele Zugriffe gibt's im Powerofpolitics- Forum, welches ich aber eigentlich wohl demnächst löschen resp ins Archiv verschieben werde.

Zum Gästebuchbereich schweigen wir bessser...

Im allgemeinen Forum halten momentan die Erlebnisse einer Praktikantin den Beliebtheitsrekord, aber dort wurde auch entsprechend oft gepostet.

Offensichtlich aufgrund von Suchmaschinentreffern sehr beliebt sind auch die Threads zu Nahost, Umwelt, EU, US Wahl, weil diese viel mehr Zugriffe haben als andere Threads mit spezifischeren Themen, die gleich alt und mehr Posts haben.
Ich werde deswegen einen Testthreadaufmachen. Diesen bitte nicht lesen, öffnen und auch nicht posten.

Im Allgemeinen Bereich ist noch kein Tread mehrseitig!

Im Nintendobereich ist, wohl aufgrund der Postinghäufigkeit, der Wii/Nintendo- News Thread am beliebtesten.
Aus verständlichen Gründen auch sehr beliebt, ist der Katzi und Computer - Photo Thread. Verwunderlicherweise auch sehr beliebt ist ein Thread, wo ich, eigentlich mehr für mich selber, einen Entwürf zu einer Liste für gamefaqs.com gepostet habe.

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1119
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 24 Apr 2008, 13:05

Ups, da hab ich doch den Testthread gelesen. :twisted: Hab mir schon gedacht, dass ich dort poste, wollte dann aber doch keinen Forenverweis heraufbeschwören und poste da!
--Harald
Image

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 24 Jun 2008, 11:17

Ein paar Posts weiter oben habe ich noch geschrieben, täglich 100 BesucherInnen. In letzter Zeit sind es aber massiv weniger geworden. Ich habe zwar nicht mehr spät am Abend nachgeschaut und auch nicht jeden Tag, aber ich schätze mal, im Schnitt sind es nur mehr um die 30 pro Tag.

Ich weiß nicht recht, woran es scheitert. Mit dem Gewinnspiel bin ich jedenfalls gescheitert, es hat überhaupt keine feststellbare Zunahme, weder an Mitgliedern noch Leserschaft gebracht. (Ich hab's jetzt auch nicht beworben oder so, aber trotzdem).

Den Testthread hat weiterhin niemand angeschaut. Das hat wenigtens bewiesen, dass jeder Zugriff "echt" und kein Bot odgl ist.

Vielleicht brauchen wir mehr Katzenphotos?

User avatar
Der Alchemist
Meister der Geheimnisse
Posts: 562
Joined: 15 Jun 2007, 12:31
Location: Terra
Contact:

Post by Der Alchemist » 24 Jun 2008, 11:48

Der Administrator wrote:Ich weiß nicht recht, woran es scheitert.
:idea: Zu wenig Pornographie, Promitalk und Ot-Kotür-Diskussionen ... :P

Um ehrlich zu sein, ich verstehe es auch nicht. Ich meine bei manchen Foren meldet sich die halbe Welt an, ohne dass es außer Streitereien und Vandalismus irgendetwas Interessantes zu sehen gäbe, aber bei Kortz ... :roll:

Vielleicht liegt's aber nur daran, dass in unserer näheren Umgebung leider ganz allgemein kaum forennutzungsbegeisterte Menschen sind. Zumindest habe ich diesen Eindruck.
Gnothi seauton. Kai genoio, hoios essi.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 24 Oct 2008, 10:23

Dieser Post ist der 2501. in diesem Forum.

Also mal wieder eine Bestandsaufnahme.

Der Testthread bleibt unbesucht, was Bots als Besucher ausschließt.

Die LeserInnenzahl ist weiterhin bei so ca. 30 am Tag, registrierte BenutzerInnen wurden zwar mehr, hat sich aber nicht wirklich ausgewirkt.

Diesmal schauen wir besonders unpopuläre Threads an.

Im FAQ- Bereich ist interessanterweise die Sitemapam unbeliebtesten (5 Zugriffe im Verglich zu 70 - 184), obwohl das wohl noch eher für einen Besucher relevant ist, als wer das ganze hier verantwortet.

Bei der Werbung interessieren niemanden die guten Services der RTR, die mit 3 Zugriffen deutlich abgeschlagen ist. Der Nokia- Entsperren- Thread hat dafür mittlerweile die 500 Aufrufe Schallmauer durchbrochen.

Im meinem Blog, obwohl Blogs zumeist autobiographisch sind, ist am wenigsten gelesen mein sehr persönliches Stempellied.
Das ist so ungefähr der einzige, wirklich autobiographische Thread wo ich auch vergleichsweise persönlich werde, mit 11 Zugriffe aber offensichtlich völlig uninteressant. Der Polithread nähert sich dafür der 1000er Marke, auf Platz 8 der beliebtesten Threads ist der Fr. K Thread vorgeschossen, über 200 Aufrufe.

Mit nur 4 Threads läuft KAF hier wohl außer Konkurrenz.

Bei den Katzen kann ich nur festhalten, dass die beiden neuen Hauptphotothreads, also der mit Batgirl und der mit beiden Katzen bei 97 Aufrufen halten. Es wird Zeit, mal wieder Photos zu posten, dann sind's sicher 100.

Bei Comics und Kunst ist immer noch zu wenig los.

Im Nintendo- Bereich interessiert sich niemand für den Newsletter, der mit einem Jahr Verspätung versendet wurde: 3 Zugriffe.
Auffällig ist, dass der Ubisoft- (Bash-) Thread unbeliebt ist (nur 6 Zugriffe), der EA- (Bash-) Thread aber 50 Zugriffe zählt. Da muss ich wohl Ubisoft mal wieder schimpfen.

Im Forum sind die Erlebnisse der Praktikantin weiterhin am meisten gelesen (285), obwohl die Praktikantin schon einige Zeit lang nichts mehr erlebt hat. Auf dem nächsten Platz folgt die US Wahl 2008.
Nur einen Zugriff hat der Aprilscherzthread, und dass obwohl dort schon 8 mal reingepostet wurde. Das kann nur ein Scherz sein.
Das Forum ist weiterhin 3- seitig.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 09 Nov 2008, 23:10

Heute, am Sonntag den 9.11.08 habe ich besonders spät ins Forum geschaut, nämlich um 23.10.

Bis dato haben heute nur 11 Personen (ich inklusive) dieses Forum besucht. Das ist wohl ein Tiefststand. :cry:

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 05 Dec 2008, 10:29

Ein bisschen was hat sich verändert, und daher ist ein neuer Post wohl angebracht.

Der PoP- Bereich ist jetzt endlich archiviert worden. Damit ist auch der Wahlergebnisse- Thread aus diesem Bereich der beliebteste, noch vor unserer schon lange gelöschten Hochzeitsliste.

Im ebenso archivischen Österreich- Blog hat kein einziger Thread über 40 Zugriffe.

Im Gegendarstellungen Bereich sticht dieser Thread besonders hervor, wieso habe ich keine Ahnung, er ist allerdings einer der älteren Thread, hat aber trotzdem fast doppelt so viele Zugriffe wie ähnlich alte Threads.

Den Forumsbereich habe ich auf 2 Seiten gekürzt (durch Archivierungen, nicht durch Löschungen), die beliebtesten Threads sind weiterhin die US- Wahl und die Praktikantinnen- Erlebnisse.

Sonst hat sich eher wenig getan, bei den Katzis hat nur einer der beiden Threads die 100er Marke durchbrochen, in meinem Blog hat noch kein Thread 1000 Zugriffe, im Gästebuch gibt's immerhin einen neuen Post, der ist allerdings auf ein (ungelöstes) technisches Problem zurückzuführen.

So, jetzt aber zum eigentlich neuen:

Seit kurzem habe ich ein 08/15 Blog. Für diejenigen, die hier regelmäßig reinschauen, ist das völlig irrelevant, weil es genau dasselbe beinhaltet wie dieses Blog, oder genauer gesagt, in erster Linie aus Auszügen aus dem bisheren Blog besteht. Allerdings ist es halt anders aufgebaut und ich hoffe, dass ich so auch "traditionellere" Bloglesende ansprechen kann.
Außerdem bietet es die Möglichkeit wesentlich komplexerer Statistiken.
Daher hier ein Auszug:

Seit 10 Tagen besteht das Blog, und hat mittlerweile 28 BesucherInnen, wobei der Zähler mich selbst nicht mitzählt (behauptet er zumindest).
Die besten Referer sind übrigens google.at (6 Treffer) und dieses Forum.
Vor allem der einfachere Zugang via Suchmaschinen war ja einer der Gründe, weswegen ich das gemacht habe.
Der Zähler liefert mir sogar mit, wie mich die Google Leute suchen, zb Bucher Versprecher Koalabär oder erklärung tagessatz arbeitslosengeld (hm, das führt zur meinem Stempellied, wo es aber nur eine Erklärung zu den Tagessätzen vor Gericht gibt). Achja, 93% der dortigen Zugriffe sind aus Europa. Der Großteil der BesucherInnen besucht zwischen 0800 und 1600. Jetzt wissen wir auch, wann die Leute Zeit für das Lesen von Blogs haben.

In foum.kortz.at- Forum gibt es allerdings 30 BesucherInnen pro Tag, so ca. halt. Leider habe ich dazu keine genauen Statistiken, was ja einer der Gründe für diesen Thread hier ist.

edit: Deswegen habe ich jetzt auch für das Forum einen Counter angeschafft. Da das Forum schon 3 Jahre (ca 1000 Tage) besteht und ca 30 BesucherInnen pro Tag hat (früher mal wesentlich mehr), habe ich jetzt (auch aus psychologischen Gründen) mit 30 000 angefangen. Nächstes Jahr gibt es dann noch mehr Statistik. Ich mag das. Wer's fad findet, kann ja in den kurzweiligeren Threads lesen.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 07 Jan 2009, 10:36

Es tut sich, weihnachts- und jahreswechselbedingt wenig in der Welt.
Es gibt zwar (mindestens) einen Krieg, aber Kriege sind zu schrecklich, als das ich dazu etwas schreiben könnte. Mit der Gaskrise kenne ich mich zuwenig aus, bei der Wirtschaftskrise gibt es keine neuen Entwicklungen und sonst gibt's hauptsächlich Sport, welcher mich nicht interessiert.

Damit aber die regelmäßigen BesucherInnen zumindest irgendwas zum Lesen finden und es etwas Neues gibt, wie angedroht, neue Statistik.

Zunächst ein bisschen zu den Widersprüchen bei den Zählern:
Der im Forum eingebaute Zähler zählt ja so 20 - 40 Besuchende pro Tag, der neue Extra- Zähler zählt aber pro Tag nur um so 2 - 10 nach oben.
Woran kann das liegen?
Zunächst habe ich mal beim Support angefragt, hat aber nix geholfen. Also ein paar Mutmaßungen von mir:
Der Forumszähler zählt doppelt, wenn wer kommt und sich dann einloggt.
Der Extra- Zähler zählt nur die Basis- URL des Forums, wer also direkt in einen Subbereich einsteigt, wird nicht gezählt. (Das betrifft wohl nur http://katz.kortz.at und http://batgirl.kortz.at, ich denke http://blog.kortz.at etc wird selten verwendet).
Der Extra- Zähler zählt überhaupt keine Bots, denn mittlerweile weiß ich, dass manche der Gäste doch Bots sind, die aber aus welchen Gründen auch immer nicht in die einzelnen Threads reingehen, obwohl man einzelne Zeilen aus den Threads tw schon in Suchmaschinen findet, meist aber über das Archiv.
Der Extrazähler zählt mich nicht (habe ich so eingestellt).

Der Extra- Zähler steht also im Moment bei 131 BesucherInnen und 2568 Hits (was immer auch Hits sind).
Die Top- Referrer sind Direkteingabe/Bookmarks, kortz.at und das Betreiber- Archiv.

Mein Zweitblog hat momentan 32 Blog- Einträge und 112 BesucherInnen. Da es sozusagen ein Best-Of dieses Forums ist, tut sich dort noch weniger.
Die Topreferrer sind dort Google.at, iphpbb.com (also wohl primär dieses Forum) und google.de. Gerade die leichtere Auffindbarkeit mit Suchmaschinen war ja für mich ein Hauptgrund, ein Zweitblog zu betreiben. Auch www.nintendo-online.de ist weit vorne, weil ich in meiner Sig einen Link habe.
Bei den Topsuchbegriffen führt übrigens der Petzner. Haha.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 04 Feb 2009, 12:25

Als erstes sei auf den neuen Geschichte des Forums- Thread verwiesen, der auch hier irgendwie zum Thema passt.

Dann weise ich daraufhin, dass ich mittels Stichproben festgestellt habe, dass beide Zähler Bots nicht zählen. (Vielleicht gibt es aber Arten von Bots, die der eine schon zählt). Die Unstimmigkeiten bleiben unklar, und gleichzeitig völlig egal.

Bei den Nutzungsbedingungen hat immer noch quasi niemand die Sitemap angeschaut, die 12 Zugriffe war ich wahrscheinlich alle selber bei den mehrmalig notwendigen Ergänzungen bzw Änderungen. Sonst alles wie gehabt. Im Werbebereich haben nur die Kulturflatrateund das Handyentsperren mehr als 100 Zugriffe.

Mit 1066 Hits hat der Politikthread als erster im Blog die 1000er Marke durchbrochen, dem IP- Threadfehlen noch 63 Zugriffe dazu.

Bei den Katzen hat Herr Katz' erster Photothread im Moment genau 300 Zugriffe, sein zweiter 207 und alle anderen Hauptphoto- Threads je deutlich über 100. Das Weihnachts- Special ist mit nur 14 Zugriffen der zweitunbeliebteste Thread. Vielleicht wird es ja nächste Weihnachten was, wenn neue Photos dazukommen. Noch weniger interessiert der Katzenbesuch.

Kunst, Kultur und PROJEKTIL, Computer und -spiele, Videospiele, Nintendo, Konsolen und IT und Comics (insbesondere Marvel(tm)), Mangas, Cartoons etc wurden alle umbenannte, sonst tut sich dort nichts Festhaltenswertes. Ähnliches gilt für die diversen archivischen Bereiche, KAF, Gästebuch etc.

Im Forum hat der Rechtsextremismusthread schon beinahe die Praktikantinnenerlebnisse überholt: 224 zu 285 im Moment. Leider erlebt die Praktikantin in letzter Zeit nichts Erheiterndes, wohingegen rechtsextreme Umtriebe eher nicht abnehmen.

So, zu den Zähler- Statistiken:
Wieviele Leute herkommen, pendelt sehr stark, von 1 bis 17 war in den letzten Tage alles drinnen.
Bei den Topreferern führt Direkteingabe/Bookmark haushoch. Mehr als 1 haben immerhin www.kortz.at und ein einzelner Thread im www.nintendo-online.de - Forum. Alle NO Referings wären immerhin 5.
Der häufigste Suchbegriff, obwohl das Forum kaum über SuMas angesteuert wird, ist übrigens "katzenphotos". Vielleicht sollte ich anfangen, (auch) Fotos zu schreiben?

Und wie schaut es in Pantywaits Zweitblog aus?
Mit 234 BesucherInnen liegt es hinter dem Forum mit 272, aber anders als dieses Forum hat es keine Stammleserschaft, soweit mir bekannt ist. Außerdem hat es seit kurzem einen Bereich, der dem E-Voting gewidmet ist.
Die beliebtesten Bereich sind IP etc, dann kommt, zu meiner großen Verwunderung Persönliches und erst auf Platz 3 die Katzen. Politik rangiert abgeschlagen an letzter Stelle, aber der beliebteste Einzelthread ist immer noch der über Petzner, BZÖ und Beuteltiere. Da musste ich den doch gleich noch mal bearbeiten.
Besonders beliebt ist auch der Post über Privilegien- Aufdeckung durch Qualitätsjournalismus, der es ja dank KAF sogar bis auf raketa.at geschafft hat.
Topreferer ist, wie geplant, google. Dann twodays.net selbst. Dann iphpbb.com und dann schon nintendo-online.de.
Interessanterweise ist google die einzige Suchmaschine sowohl in den Top- Referern als auch in den letzten 30. (Abgesehen von 123people.at, die wahrscheinlich bei einer Suche nach Stefan Petzern auf das Blog verlinkt haben.)

Topsuchbegriff ist immer noch Petzner, vor Udo. Aber auch Ramesh Nair hat sowohl mit Vor- als auch mit Nachnamen die Top 5 geschafft. Bei den häufigsten Suchbegriffen sind auch Worte wie "sehr", "einer", "muss" und "und". Naja.
Last edited by dejost on 04 Feb 2009, 14:32, edited 1 time in total.

User avatar
Der Alchemist
Meister der Geheimnisse
Posts: 562
Joined: 15 Jun 2007, 12:31
Location: Terra
Contact:

Post by Der Alchemist » 04 Feb 2009, 14:22

Dejo wrote:Bei den Katzen hat Herr Katz' erster Photothread im Moment genau 300 Zugriffe, sein zweiter 2007 und alle anderen Hauptphoto- Threads je deutlich über 100. Das Weihnachts- Special ist mit nur 14 Zugriffen der zweitunbeliebteste Thread. Vielleicht wird es ja nächste Weihnachten was, wenn neue Photos dazukommen. Noch weniger interessiert der Katzenbesuch.
1) Ratespiel: Wo ist 'ne Null zuviel? :D

edit by admin: Leider ist 'ne Null zuviel und nicht zuwenig. ;-) Ich hab's im Thread jedenfalls ausgebessert. Aber beim ersten Mal durchlesen habe ich noch mehr Fehler gefunden, die hat zum Glück niemand gesehen. Trotzdem passieren mir immer noch so viele peinliche Fehler. So werde ich nie ein hauptberuflicher Clogger.

2) Ich glaube, der Katzenbesuch wird sich noch steigern. Der Thread ist halt noch recht jung.
Gnothi seauton. Kai genoio, hoios essi.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 05 Mar 2009, 13:57

Da das Zweitblogheute sein 100tägiges Bestehen feiert (geradezu ein eminent wichtiges, unnötiges Jubiläum), habe ich es in diesem Post dort besonders auführlich analysiert. Festhaltenswert ist ua meines Erachtens, dass der meistbenützte Browser Mozilla ist (49%).

Also auch mal kurz zu diesem Forum:

Bei 408 steht der Zähler.
Der IP- Thread braucht noch 5 Zugriffe für die 1000er Marke.
Herrn Katz' 4 Foto-Thread haben erst 13 Leute angeschaut, aber der ist auch noch neu.

Ein "honorable mention" verdient der Cowsmic View Thread, weil er zweisprachig ist (außerdem habe ich gedacht, der Thread ist neu und hat trotzdem schon 60 Zugriffe. Dabei habe ich nur einen alten umgebaut).

Der (umbennante) Widerrufsbereich ist im Moment doppelt, wohl wegen Probleme mit der Forensoftware, an der ich aber nix ändern kann.

Das Zweitblog hat es in die Top20 Referer gebracht, hier hat Mozilla sogar über 50%. Sonst ist auch aus der Statistik nix zu gewinnen.

Sonst tut sich nirgendwo was bemerkenswertes.

Zum Abschluss noch mal wieder der Hinweis auf die Sitemap, auch wenn die nie wer anschaut.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 07 Apr 2009, 15:47

Schau ma mal, ob's was Neues gibt.
Leider habe ich den 1. April verpasst, sonst hätte ich geschrieben:

Kortz.at deckt auf: Alle Zugriffe gefälscht. Alle Posts sind nur von Dejost und seinen Zweitnicks. Noch nie hat ein menschliches Auge dieses Blog gesehen.
Oder so in etwa.

567 BesucherInnen, 3242 Posts (ohne diesem).

Der IP- Thread hat die 1000er Marke vor einiger Zeit durchbrochen.

Die Mini- Sitemap für mein Blog interessiert niemanden, genauso wie die Forumssitemap: 10 bzw 17 Zugriffe.

Bei den Katzisgibt's neue Threads, die erst kurz bestehen und wenige Photos beinhalten, die daher auch erst wenige Leute gesehen haben.

Der beliebteste IT etc Thread ist der zu Nintendo- News, 212 Zugriffe.

Im Comic- Bereich ist der Thread zu Comicverfilmungenam beliebtesten, dazu können halt die meisten Leute was sagen, trotzdem nur 85 Zugriffe.

Der neue Thread zu E- Voting, erst gestern eingerichtet, hat schon 23 Posts. Das Thema scheint auch hier im Forum zu interessieren, hätte ich schon früher einrichten sollen.

Was ist vom Zähler zu gewinnen?

12689 Hits zeigt er an, was immer auch Hits sind. Hört sich jedenfalls besser an als 567.

Neu bei den Top Referren ist einerseits search.live.com, andrerseits Facebook. (Dort habe ich einerseits einmal auf mein Forum verwiesen, und einmal direkt auf den Ärger mit Bobverlinkt).

Der Anteil von Netscape Navigator 7.x- Browser ist noch höher geworden.


Forum abgehandelt, nun das Zweitblog:

Mit 493 Zugriffen ist es mittlerweile schon ziemlich abgeschlagen.

Am beliebtesten dort ist der IP/IT Bereich, auf Platz 2 schon E- Voting. Dann Persönliches, der Rest abgeschlagen.

Die beliebtestens Posts sind weiterhin der zu BZÖ und der zum Bezirksanwalt, die anderen holen das einfach nicht auf.

Bei den Topreferren ist Nintendo- Online schon fast Platz 2, seit ich dort Mitarbeiter bin, interessiert meine Signatur offensichtlich mehr. Facebook findet sich dort auch, obwohl ich soweit ich weiß nie von Facebook auf das Zweitblog verwiesen habe.

Bei den Suchbegriffen ist Petzner ungeschlagen Nummer 1, aber Scytl hat Platz 3 errungen. Auch ein paar andere Suchbegriffe die zum Themenkreis E- Voting gehören, finden sich in den Top 40.

Von 0300-0359 und 0500-0559 hat nie jemand das Zweitblog besucht, die meisten Besucher kommen zwischen 11 und 12 vorbei.

Mozilla hat dort nur ~48% Marktanteil.

Die Leute sind im Schnitt 5 Minuten online, und der mp, was immer das auch ist, ist 3.03.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 19 May 2009, 18:27

Ich weiß nicht, ob es schon alle wissen, aber ich habe das Experiment des Zweitblogs beendet.

Zum Abschluss, nach 176 Tagen die dortige Statistik als erstes:

Sonderlich erfolgreich war es nicht. Die meisten Zugriffe hatte die Startseite, dann kommt schon "create", also die Maske, wo ich Beiträge geschrieben habe. 712 Besucher.

Top Referrer ist google.at, dann Nintendo-online, iphpbb.com, kortz.at dann interessanterweise der Standard, und dann google.de etc etc.

Top Suchbegriff war bis zum Schluss Petzner, Ramesh Nair endete im Mittelfeld.

77% Europazugriffe, 54,1% Mozilla-Browser, 70,8% WinXP,

Links der Monat, in der Mitte Durchschnittsbesucher pro Tag, rechts Gesamtzahl (das Blog startete erst Ende November)
Nov 4 17
Dez 3 87
Jan 4 115
Feb 5 144
Mar 4 102
Apr 5 133
Mai 7 114


Das hiesige Forum hat im Moment 799 Besucher und 16566 Total Hits (weiß immer noch nicht, was die sind).

Bei den Topreferren ist immer noch Direkteingabe, dann kortz.at.
Alle anderen sind nur einmal mit je einem Link drinnen, weil offensichtlich nur einzelne Posts zählen:
7x ist Nintendo-Online drinnen (kA, wieso so oft), 4x schafft es auch Facebook, wo ich mich über die Bob-Sache immer ausführlich auslasse, offensichtlich mit dem gewünschten Erfolg. Suchworte gibt es diesmal keine.

Sonst sei nochmal der Konsumenten- Scherereien- Thread erwähnt, der hat binnen kürzester Zeit über 100 Zugriffe geschafft.

Sonst nix Interessantes zu berichten, der Vorsprung der Praktikantinnen- Erlebnisse auf den Fascho-Thread ist nur noch hauchdünn. Ersterer hält bei 304, letzterer bei 299.

Mit 42 Zugriffen ist der erste Live-Bericht nicht so schlecht angekommen.

So, zum Abschluss, weil es schon quasi Tradition hat:
Die Mini- Sitemap für mein Blog interessiert niemanden, genauso wie die Forumssitemap.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 13 Jun 2009, 15:04

http://derstandard.at/1244460543409/Bla ... ne-Leichen
Die so genannte Blogosphäre besteht laut Aufzeichnungen von Technorati, einer Suchmaschine für Blogs, zu 95 Prozent aus brachliegenden Seiten. Viele anfänglich engagierte und hoch motivierte Nutzer verlieren schnell die Lust am Schreiben, haben keine Zeit mehr oder bleiben mit ihren Blogs schlichtweg unbeachtet und erhalten keinen einzigen Kommentar auf ihre Online-Postings.
Das ganze interessiert mich vor allem hinsichtlich meines ehemaligen Zweitblogs, welches ja vor allem durch Blog-Suchmaschinen so manchen Zugriff hatte. Und immerhin, ich hab schon ein halbes Dutzend Kommentare oder so bekommen (da sind meine eigenen schon abgezogen).
Wenn die Weblogs nicht deshalb "sterben", weil das Leserinteresse derart schwach ist, so fallen sie in der Regel dem knappen Zeitkontingent ihrer Betreiber zum Opfer. Immer mehr Blogger geben ihre Seiten auch deshalb auf, weil sie zu aktuelleren Webphänomenen wie Facebook oder Twitter wechseln.
Ich hab es anders gemacht. Der Konsumentenschereien-Thread hat nicht zuletzt wegen Facebook-Werbung so viele Zugriffe. Im Übrigen kann man manche Blogs (dieses leider nicht) auch direkt in Facebook importieren.
"Die wesentliche Bedeutung von Blogs zur unmittelbaren und persönlichen Mitteilung ist weitaus wichtiger als die reine Quantität. Mit Weblogs wurde sehr viel für die ganze Entwicklung des Internets geleistet", meint Markus Hübner
Einzelne Aussagen wie "jeder User werde ein Weblog haben" seien mit Sicherheit überzogen gewesen. Von einer "Enttäuschung" will Hübner allerdings ganz und gar nicht sprechen und empfiehlt Unternehmen, nicht auf Blogs zu verzichten. "Firmen in den meisten Branchen sind nach wie vor bestens beraten, wenn sie sich mittels Corporate Blogs ihren Kunden öffnen. Der digitale Dialog ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für eine authentische Auseinandersetzung mit Interessenten", sagt Hübner
Na, weiß nicht so recht. Corporate Blogs lesen doch eher nur JournalistInnen, oder? Ich würde das zumindest nicht tun. Allerdings bin ich auch nicht markentreu...
Laut Technorati wurden allerdings nur 7,4 Mio. von 133 Mio. verfolgten Blogs innerhalb der vergangenen 120 Tage aktualisiert. Die Zahl der Weblogs, die tatsächlich hohen Traffic erzielen, liegt sogar noch weit darunter. "Es sind wahrscheinlich 50.000 bis 100.000 Blogs, die den Hauptanteil an Page Views generieren", sagt Technorati-Chef Richard Jalichandra. Es gebe den Witz in der Blogger-Community, dass "die meisten Blogs ein Publikum von einem Nutzer haben".
Ich würde ja gerne sagen, dieses Blog hat ein Publikum von 3+, aber das wäre insofern ungenau, als Harald, Alchemist und manchmal Kamila, die Katzen :miau etc ja durchaus proaktiv zu dem Blog beitragen, und so gesehen eben keineswegs Publikum, sondern Mitgestalter sind.

Wie gesagt bestand das Zweitblog heute 200 Tage. Eingestellt war es ja schon etwas länger, jetzt gibt es dort einen entsprechenden Abschlusspost.
Zugriffe sind 858, sonst nix Aufregendes zu berichten.

Hier haben wir schon 919 Zugriffe, die Faschos haben die Praktikantin und ihre Erlebnisse überholt, 3545 Postings, sonstige Diagnose: unauffällig.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 09 Aug 2009, 11:01

Nach einer unüblich längeren Pause mal wieder ein paar aktuelle Zahlenm, während im Fernsehen Don Giovanni, Salzburg 2008, läuft.

Zunächst die gute Nachricht:
Die Praktikantin und ihre Erlebnisse haben jetzt wieder einen kleinen Vorsprung auf die Faschos.

Der Werbebereich ist mittlerweile zweiseitig.

Polit- und IP-Thread sind schon beide über 1200 Zugriffe. Der Consulting-Thread hat im Moment genau 100 Zugriffe. Im Zweitblog war das Thema beliebter.

Kunst, KAF, Comics, Gästebuch etc tut sich wenig bis überhaupt nix, daher auch nix zu berichten. Der IT Bereich hat ganz passable Leserzahlen, aber auch dort nichts Außergewöhnliches.

Der drittebeliebteste Bereich im Forum ist übrigens Haralds Rechtspanorama.

Der beliebteste Thread im ganzen Forum, der nicht auf Seite 1 der jeweiligen Themenübersicht ist, ist der zum NR-Wahlkampf 2006.

Im Österreich-Blog ist der uninteressanteste der zum Thema Österreich und die ASFINAG. Der hat ganze 0 Zugriffe.

Sonstige Daten:
So Mitte Juli oder so gab es eine Phase, wo statt der durschnittlich 30 Leute immer 40-50 pro Tag da waren. Keine Ahnung woran das lag, in letzter Zeit wurde eher weniger geschrieben und beworben habe ich das Forum auch nicht.

Ein Fakebook- Link auf diesen Post (17% glauben, der Geheimdienst liest mit) hat keine wirklich nennenswerte Steigerung an Zugriffen gebracht, ca 5 oder so.

21432 Hits, 1156 Besucher_innen.
Letzte Besucher kamen von MeinVz (da war ich noch nie, wer kann da herverlinken?) sowie mir unbekannte Fakebook-Personen. Meiste Besucher aber weiterhin über Bookmark bzw Directeingabe. Netscape und Derivate halten 3/4 aller Browser.
Last edited by dejost on 14 Aug 2009, 19:43, edited 2 times in total.

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1119
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 14 Aug 2009, 18:40

Hast du den genauen MeinVZ Referrer, dann könnt ich ja mal mein Glück versuchen und nachschauen.
--Harald
Image

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 25 Sep 2009, 12:44

@MeinVZ: Du, keine Ahnung mehr, das zeigt das ja nur ein paar Stunden an, wie ich deine Nachricht gelesen habe, war das ja schon längst wieder weg.


Über diese ganzen statistischen Zahlen lerne ich quasi dauernd was Neues hinzu. (Oder ich vergesse es einfach und lerne es neu).

Heute beispielsweise stand 19 Besucher da. Etwas später schaue ich wieder rein, steht 20 da und dass der Alchemist da war.

In der Zwischenzeit aber haben sich mehrere Leute den PC-Spiele zu verschenken- Thread angeschaut. Die sind aber - vermutlich - über Facebook hergekommen, denn dort habe ich direkt auf den Thread verlinkt.

Wie also schon öfter vermutet, jetzt (wieder) bestätigt: Besucher sind nur die, auf der Startseite (= http://forum.kortz.at) einsteigen, wer direkt in einen Bereich oder einen Thread geht, wird nicht gezählt. Das betrifft wohl fast nur http://katz.kortz.at sowie eben einzelne irgendwo verlinkte Themen. Das selbe gilt wohl auch für den Zähler.

Der Zähler hält bei 1368.
3853 Beiträge (ohne diesem hier).

Von 41 erfassten (vermutlich einfach die letzten Besucher), haben 36 ein Netscape- Derivat benutzt.

Die Praktikantin und ihre Erlebnisse (397) haben weiterhin Vorsprung auf die Faschos (384). Sonst nichts nenneswertes.

Zum Abschluss, vielleicht hilft's ja diesmal:
Die Mini- Sitemap für mein Blog interessiert niemanden, genauso wie die Forumssitemap.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 29 Nov 2009, 16:52

1637 BesucherInnen auf der Startseite, 4040 Postings, 27893 Hits.

Die Praktikantinhat die Faschos recht deutlich abgehängt (441 zu 405).

Der Polit-Thread kommt schon nahe an die 1500 und ist schon 6seitig. Der Realsatire- ich meine BZÖ-Thread hat auch schon über 500 Zugriffe. Der Zitatethreadkönnte noch den ORF- Thread überholen (746 zu 867). Der beliebteste Katzenthreadhat nur 343 Zugriffe. In letzter Zeit sind auch keine Photos dazu gekommen, aber falls, werde ich sie wohl auf Fakebook bewerben.

In die Top 20 Referrer hat es diesmal Google geschafft, sonst wie gehabt, direkte Links bzw Eingaben bzw Kortz.at.

Ich habe nun einen weiteren Beweis, dass der Zähler Bots nicht zählt, weil in "Detailierte Analyse der letzten 25 Besucher" kommen nur richtige BesucherInnen.

So, jetzt aber die große Neuerung:
Der Rekord liegt bei 14 Benutzern am 27.11.2009, 03:20.
Der bisherige Rekord lag bei 8 im Mai 2008. Beigetragen habe ich nichts dazu (wie zB Fakebook- Werbung)

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 06 Jan 2010, 11:09

Anlässlich 2010 mal wieder neue Daten:

31788 Besucher, 29435 Hits, 4109 Beiträge, 537 Threads.

Trotz neuer Photos und Bewerbung auf Fakebook haben die Katzenphotos keinen dramatischen Besucherschwung erhalten. So erfahrungsgemäß bringt ein Fakebook- Post +5 Besucher im verlinkten Thread.

Bei den Top-Referrern ist mal wieder N-O dabei, obwohl ich dort schon lange nicht mehr aktiv bin.

Überhaupt ist rezent die Aktivität etwas zurückgegangen (schwer vorstellbar, aber möglich), falls also jemand gute Ideen hat, was man dagegen machen kann, immer nur her damit.

Das seit ca 200 Tagen eingestellte 2. Blog hat heute übrigens genau 1100 Zugriffe. Aber obwohl es primär aus Verlinkungen ua zu hierher besteht, war es seit Stilllegung nicht bei den Top-Referrern.

So, da aber KAF seit kurzem "Raketa-Autor" geworden ist, genau Daten zu seinen Blog, da Raketa ja dankenswerter Weise auf http://kaf.kortz.at verlinkt.

Das dortige Pendant einer Sitemap hat 95 Zugriffe, Politiker für den Alltag, das irgendwie gleich nach Beginn verhungert ist, hat 142, Sonstiges, ein ebenso leerer und ignorierter Thread hält bei 172.
Der einzige sozusagen richtige Thread, Essays gegen die Wirklichkeit im Märchenland, hat immerhin 278.

Bei Raketa übrigens hat Der Exorzismus des Ewald Stadler (die dortige Version des hiesigen Exotisten) 232 Hits, und das Pendlerlamentohat 294.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 29 Jan 2010, 15:01

Gestern habe ich sowas um 1900 ins Forum geschaut, und da waren schon über 80 Leute da.

Heute ~1500 sind wir noch nicht mal bei 20.

Wie gesagt, früher waren über 100 BesucherInnen am Tag keine Seltenheit.

Grund für die gestrige Spitze ist meiner Meinung nach, dass ich in der Fuzo was zum Gewinnrückgang von Nintendo gepostet habe, und dabei mittels Kurz-Url (http://urlz.at/kinderkonsole) auf einen meiner ausführlicheren Posts zur gegenwärtigen Situation von Nintendo hingewiesen habe.

Anders als Fakebook Werbung hat das offensichtlich auch gefruchtet.

Zugriffe jetzt auf den Thread sind 340. Wieviel vorher waren weiß ich leider nicht.

edit: Wie mir heute aufgefallen ist, ist die Gesamtbesucheranzahl auch um 50-60 bei der Gelegenheit nach oben geschossen.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 20 Jul 2010, 09:52

Wow, ein halbes Jahr keine langweiligen Statistken mehr. Da wird es aber höchste Zeit.

Zum Ausgleich etwas ausführlicher als sonst:

Zuerst ein paar Beobachtungen:
Mir ist aufgefallen, dass am Sa oft besonders viele BesucherInnen (40-70) sind, während am Sonntag meist vergleichsweise tote Hose (10-30) ist. Normal ist weiterhin 30-60 pro Tag.

Zum Blogbereich:
Der BZÖ-Thread ist schon 3seitig, und hat ~680 Besucher.
Der 4seitig IP-Blog ist mit ~1350 Zugriffe wohl der meistgelesene Thread im Verhältnis zur Postinganzahl. Der Polit-Thread hat zwar ~1530 Zugriffe, aber mit 6 Seiten deutlich mehr Postings.

Das Gästebuchhat dieses Jahr bis jetzt nicht mal ein Posting.

KAFhat schon lange keinen neuen Beitrag auf Raketa veröffentlicht, daher auch keine nennenswerte Änderung bei den Zugriffszahlen.

Ab und zu kommen kommen zwar neue Katzenphotosnoch dazu, aber die die Katzen schon längere Zeit erwachsen sind und schon in und auf allem möglichen in der Wohnung gesessen sind, sind die Möglichkeiten neuer Katzenbilderetwas beschränkt. Daher auch keine dramatische Steigerung bei den Zugriffen.

Im Kulturbereichgibt es aber etwas mit vergleichsweise hohem Neuigkeitswert:
Nämlich der Schnitzlerthread. Wie schon erwähnt, erfreut sich ja unser uralter Kurzfilm, Die Grüne Krawatte, unerwarteter (relativer) Beliebtheit, vor allem unter SchülerInnen. Damit die nicht immer auf Youtube posten "kann mir wer die Kurzgeschichte erklären", habe ich - via http://schnitzler.kortz.at - auf diesen Thread verlinkt. Und mit mittlerweile über 400 Zugriffen in ~8 Monaten hat der auch den Bücherthread(~260 in 3,5 Jahren) deutlich abgehängt.

Wenig beliebt blieb der Spiele-Verschenken-Thread: Bloß 86 Zugriffe. Daher stehen auch noch so manche Toptitel bei mir herum, die niemand geschenkt haben möchte. Selbst schuld.

Die Praktikantin hat die Faschos schon um 100 Zugriffe abgehängt und ist und bleibt damit der meistgelesene, allgemeine Thread.

Gesamtzugriffe: 32802
Hits Total: 35996
Top Referrer wie immer direkt/Bookmarks, Platz 2 Kortz. Google und Nintendo Online und interne Verlinkungen mit je 1 auf den restlichen Plätzen. Topsuchbegriff übrigens Dejost.

Ein Bild des Jammers bleiben die Sitemaps:
Die Forums-Sitemap hat nur 27 Zugriff
Blog-Sitemap: 38

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 18 Oct 2010, 18:40

Hui, heute hatte das Block einen nicht zu unterschätzten Schub an Zugriffen.

Und lt Counter scheint der Grund zu sein:
http://schnitzler.kortz.at.

Da hat wohl (mindestens) eine Schulklasse heute Schnitzler durchgenommen.

Topsuchbegriffe sind übrigens irgendwas mit BZÖ und Katzenfotos.

Und bei den Toprefferen ist diesmal auch Raketa dabei, obwohl Kaf soweit ich weiß nix Neues fabriziert hat.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 03 Jan 2011, 07:56

In den letzten Wochen, wenn nicht Monaten hat die Anzahl an töglichen Besuchern deutlich zugenommen.
Ohne jetzt genauere Statistiken zu führen, würde ich mal von 30-80 pro Tag schätzen, während es vor einem halben Jahr nach so 20-50 waren.
Dass es am Sonntag weniger wären, ist mir die letzten Sonntage nicht aufgefallen. Genausowenig, dass an Samstagen mehr los wäre. Soweit es das Forum selbst zurückerfasst, war der Tag mit den letzten Zugriffen letzte Woche übrigens der 30.12.2010 (ein Donnerstag)

Im Zuge des heutigen Tages werden die alten Wahlthreads archiviert. Dsa nächste Mal werden die untersucht. (Ha, das ist ja geradezu eine Prognose)

67.09% aller Beiträge sind von mir, 14,31% von Harald, 11,08% vom Alchemist, nur 1,79% von den Katzen, der Rest hat noch weniger.

In den jeweiligen Bereich hat sich wenig getan, die beliebten Threads haben etwas mehr Zugriffe bekommen, die weniger beliebten etwas weniger.
Transparenz kommt nicht so gut an, mein persönlicher Transparenzthread hat nur 60 Zugriffe.
Dieser langweilige Statistikthread hier hat übrigens so ca 200 Zugriffe.
Mangels neuer Raketa-Aktivität auch nix Neues bei KAF, der Wirklichkeit im Märchenland-Thread ist auf 341 Zugriffe geklettert.

Der Grüne Krawatte-Thread hält auf 795 Zugriffe, wenn noch 2 Schulklassen die Kurzgeschichte durchnehmen, sind wir über 1000.

Die Praktikantinnen-Erlebnisse haben schon 608 Zugriffe, die Faschos noch nicht mal 500.

Gesamtzugriffe 33694, 4704 Beiträge, 546 Themen
41822 Gesamthits (das ist das, wo ich immer noch nicht weiß, was es ist.)
Bei den Referrern finden sich heute nur Direkteingabe/Bookmarks und diverse Postings und sonstige Forenlinks.

So, zum Abschluss, weil es schon quasi Tradition hat:
Die Mini- Sitemap für mein Blog interessiert niemanden, genauso wie die Forumssitemap.

Der wirkliche Abschluss ist aber ein Aufruf, Prognosen für 2011 zu machen.

(Alle Daten ohne diesem Posting)

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 27 May 2011, 10:34

Früher gab's dieses Number-Crunching viel öfter, aber jetzt wo sich mit Postings weniger tut (und auch die LeserInnenzahlen stagnieren), ist auch das weniger kurzweilig.

Weil ich's das letzte Mal angekündigt habe (und wenn nicht mal ich auf mich höre, wer dann?), also eine Analyse der archivierten Wahlthreads:

Alle Wahlthreads haben zwischen 120 und 200 Zugriffe. Einziger Ausreißer ist der US-Wahlkampf 2008 mit 227 Zugriffen. Auch von der Länge her sind sie ca 30-50 Posts lang.

Der neueste Thread ist Mein erster Roboter, die Katzen meiner Frau und ich. Der stammt von gestern Abend und hat schon 7 Zugriffe. Die werde aber (fast) alle ich verursacht haben, weil er hat auch schon 4 Posts.

Der Grüne Krawatte-Thread 1110 Zugriffe. Über 1000 haben nicht viele Themen, nämlich nur der IP-Thread und der zu Politik. Der ORF-Thread hat immerhin 966 Zugriffe.

4876 Beiträge, 550 Themen.
2.37 Beiträge und 0.27 Themen pro Tag.

Top Referrer sind wie immer Direkteingabe/Bookmarks, aber auf Platz 2 mit 12 ist http://www.kortz.at/schnitzler.html. Scheint irgendwo Maturathema zu sein oder so. In die Top 20 hat es auch das Zweitblog geschafft, wo schon 1534 Leute waren.
Topgooglesuchwort ist ... tada... Katzenfotos

So, zum Abschluss, weil es schon Tradition hat:
Die Mini- Sitemap für mein Blog interessiert niemanden, genauso wie die Forumssitemap.
(Alle Daten ohne diesem Posting)

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 11 Oct 2011, 13:05

Edit: ich habe versehentlich diesen Post editiert. Daher jetzt eine wiederhergestellte Variante, aber ohne Links.

Alle Halbjahre wieder?

Wie bekannt ist Projekt Im Laufen nun auf Twitter:
http://twitter.com/#/ProjektImLaufen

Aber auch schon zuvor hat das Forum gestiegene BesucherInnenzahlen. Pro Tag kommen so 60-90 Leute vorbei. Vielleicht wurden die 100 rezent auch schon ab und zu durchbrochen, später als 2230 schau ich normalerweise nicht rein.

Der Politthread hat fast 1800 Besucher und mittlerweile 7 Seiten. Fast 1100 der ORF-Thread, fast 1600 der IP-Thread. Der BZÖ- Thread hat schon 3Seiten und wird wohl bal die 1000 durchbrechen (897) - ein kurzer Schwung von Unschuldsvermutungen und es ist vollbracht.

Der Forums-Geburtstagsthread ist ein guter Trick, dass es mindestens einmal im Jahr Aktivität im Gästebuchbereich gibt.

Nur 21 Besucher im Scripts @ amazon studios Thread. Ähnlich traurig schaut's auch bei den Scripts aus. :( :cry:

Mit 1217 ist der Schnitzler- Thread unangefochten Nr 1 im Kulturbereich.
Platz 2 hat dort abstruserweise dieser Thread mit nur 2 Postings und 376 Zugriffen. Ich weiß auch nicht wieso, wäre der nicht so beliebt wäre er schon längst im Archiv.

Der Nintendo-News Thread hat 61 Postings und 506 Zugriffe und ist dort der beliebteste.

Bei den Comics ist der mit den Verfilmungen der beliebteste Thread.

http://www.kortz.at/schnitzler.html ist der zweithäufigste Referer, Twitter ist nicht erwähnt. Ich weiß aber nicht, über welchen Zeitraum diese Topliste berechnet wird. Suchbegriffe wie gehabt.

5203 Beiträge, 19 Nutzer, 564 Themen.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 27 Jan 2012, 08:54

Zumindest einmal im Quartal?

Die Twitteraccounts wurden "spezialisiert":
http://twitter.com/#/ProjektImLaufen ist jetzt nur mehr auf Englisch und beschäftigt sich mit Filmen, Scripts usw. (Derzeit so ca 15 Follower).
http://twitter.com/#/kortz_at ist auf Deutsch und sozusagen der Twitter-Account zum Forum. Da er erst gestern eröffnet wurde, hat er aber noch keine Follower.

Die BesucherInnenzwahlen sind wieder etwas gesunken, so 40-80 im Schnitt würde ich schätzen. Auch sonst hat die Aktivität abgenommen, natürlich meine, aber die von anderen noch stärker.

Der Politthread hat kaum mehr Besucher als zuletzt, der ORF-Thread ist aber über 1600 geschossen - ob das an der ganzen Pelinka/Wrabetz- Geschichte lag?
Ebenso unerwartetes Wachstum hat der IP-Thread: 2135.
Der Zitate- Thread schafft auch bald die 1000, BZÖ- Thread quasi unverändert (nach der nächsten Wahl ein fall für's Archiv).
Der Medienthread hat fast 100 Posts und über 600 Klicks.
Immer noch traugig im Scripts @ amazon studios Thread: 32. Ähnlich traurig schaut's auch bei den Scriptsaus. :( :cry:

Bei der Kultur hat der Bücherthread bald Platz 2 erobert, 356 zu 403.

Der US-Wahl 2012- Thread dümpelt sehr dahin (2 Posts, 6 Aufrufe). Der zur letzten Wahl ist bis heute der meist gelesene Wahlthread, allerdings haben sich dort auch viel mehr Leute beteiligt.

In den anderen Bereichen fiel mir nichts auf, was hier eine Erwähnung wert wäre.

Referer wie gehabt, Direkteingabe/Bookmark, dann diverse Schnitzlerlinks. Häufigste Suchworte sind Sachen mit Katzen(photos).

Anzahl der Beiträge: 5450
Beiträge pro Tag: 2.36
Anzahl der Themen: 573
Themen pro Tag: 0.25
Anzahl der Benutzer: 19

Prognosen!
Der Thread hat zwar schon fast 200 Zugriffe, aber für das Jahr 2012 fehlt es noch an Prognosen.
Wer hat noch nicht, wer will noch mal?

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 12 May 2012, 21:47

Mal wieder wenig spannende Zahlenspielereien:

Die BesucherInnenzwahlen sind wieder etwas höher, so 60-90 im Schnitt würde ich schätzen.

ORF: über 1700
BZÖ: Immer noch da, und fast 1000
Zitate: Ebenfalls bald 1000
Politthread: Fast 2000
IP: Fast 2400, ist stark gestiegen, wohl weil zum Einen viel gepostet wurde, andrerseits auch weil ich ein paar Links auf Twittergesetzt habe.
Vorratsdatenspeicherung: Hm, der Thread ist ziemlich verhungert, wohl auch meine Schuld: nur 5
Postthread: Fast 400

Immer noch traurig im Scripts @ amazon studios Thread: 32. Ähnlich traurig schaut's auch bei den Scriptsaus. :( :cry:

KAFs Essays haben über 400 Über- ähhh.... Zugriffe

Katzen! :miau
Beliebtester nicht wichtiger Thread: Herr Katz der Kapputtinator (230)
Hr Katz 5. Thread: nur etwas über 100, Batgirl 2 Thread 2: ~170, Hr Katz und Batty 2: ~190
trotz Werbung auf Twitter.


Kultur:
Die Krawatte hat fast 1500, Bücherthread: fast 400, aber uralte Barbara-Brett-Thread hat immer noch mehr (~430)

Der US-Wahl 2012- Thread dümpelt immer noch sehr herum, keine 30. Der zur letzten Wahl ist bis heute der meist gelesene Wahlthread, allerdings haben sich dort auch viel mehr Leute beteiligt.

Referer wie gehabt, interessanterweise kommt allerdings Twitter nirgends vor.

Der Gesamtcounter steht bei 37285.

Anzahl der Beiträge: 5631
Anzahl der Themen: 580
Anzahl der Benutzer: 19
Beiträge pro Tag: 2.33
Themen pro Tag: 0.24

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 12 Jul 2012, 07:59

Gestern abend habe ich vergleichsweise spät (nach 2300) ins Forum geschaut, und beinahe 200 BesucherInnen hat das Forum an diesem Tag gesehen.

Da war ich gleich motiviert, daher poste ich auch hier mal wieder was.

Es gibt einen neuen Besucherrekord:
Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am 12.05.2012, 21:25.

Der Hintergrund war wohl, dass ich (siehe voriges Posting) einige Katzenphotos online gestellt habe, und die dann gleich beworben habe (ua auf Twitter), und daher kommt das.

Anzahl der Beiträge: 5 723
Beiträge pro Tag: 2.31 (das finde ich immer noch recht hoch)
Anzahl der Themen: 581
Anzahl der Benutzer: 19
Gesamtcounter: 37 608

Ich vermute, dass es Twitter aus technischen Gründen nie in die Topreferer schafft, denn ich habe schon beobachtet, dass die Erwähnung eines Postings auf Twitter immer einzelne Besucher nach sich zieht.
Topreferer daher Direkteingabe bzw "intern", also vom Forum oder von Kortz.at (insbesondere http://www.kortz.at/schnitzler.html)
Überhaupt traue ich diesem Zählerprogramm immer weniger, zB die häufigste Windowsversion ist "unknown", weil er weder 7 noch Vista kennt.

Im Scripts @ amazon studios Thread tut sich wenig: 50. Kaum besser schauts bei den Scriptsaus:
Born 1900 (Stichwort Academia, Anti-Semitismus & 1920ies) hat zwar 38 Siege in den Premise-Battles, sonst aber überhaupt kein Feedback (abgesehen von der Nominierung zum Spec Script Award für das deutsche Treatment natürlich).

Das Fantasy- Action- Script, von mir eher stiefmütterlich behandelt in letzter Zeit, hat nur 30 von 59 Premise-Battles gewonnen, und hat auch sonst nichts vorzuweisen.

Und meine Geek-Family- Sitcom Family 2.1 Beta (Stichwort: Big Bang Theory meets Family matters) hat zwar schon 2x2 Reviews (für Pilot und Mini-Bible mit jeweils 4-5 Sternen, aber ob das irgendwas bewirkt/bedeutet weiß ich auch nicht.

Das hätte ich nicht machen sollen, jetzt bin ich nicht mehr motiviert... :(

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 04 Jan 2013, 12:35

2013, die Welt ist nicht untergegangen und ich schmeiße mit ein paar Zahlen um mich.

Die BesucherInnenzahlen habe ich in letzter Zeit überhaupt nicht beachtet, wenn sie besonders niedrig oder hoch gewesen wären, hätte ich es vielleicht gemerkt.

IP: fast 2700, nur der hat nennenswerte LeserInnenzuwächse zu verzeichnen.
ORF: nicht mal 1800, kaum gestiegen.
BZÖ: Knapp über 1000, kaum gestiegen
Zitate: Stagnierend, immer noch keine 1000
Politthread: 2030. Auch kaum Veränderung.
Postthread: etwas über 400
Prognosen: ein Stück über 200
Konsumentenschutz: über 600
Medien: fast 700
echte Anekdoten: fast 500

KAFs Essays haben über 460 Über- ähhh.... Zugriffe

Der Gesamtcounter steht bei 39478.

Anzahl der Beiträge: 6039
Anzahl der Themen: 592
Anzahl der Benutzer: 20
Beiträge pro Tag: 2.28

sonst nichts Auffälliges

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 25 Mar 2014, 08:10

Wahnsinn, wie die Zeit vergeht: Über ein Jahr hierher nix gepostet, und niemanden ist es aufgefallen.

Gleich zu Beginn das neueste:
Der Rekord liegt bei 39 Benutzern am 09.03.2014, 00:23.
Keine Ahnung, was da der Anlass war. Es war ein Sonntag, und ich habe schon geschlafen. Eventuell ist ein Tweet zu irgendeinem Thema mit Link auf's Forum retweeted worden?

IP: fast 2900, hat sich kaum was getran.
ORF: Stagniert seit zuletzt, habe aber auch kaum was reingeschrieben.
BZÖ: Fast 1200, obwohl es das BZÖ kaum noch gibt, stieg der um fast 200.
Zitate: Endlich über 1000
Politthread: Hat sich auch nicht viel getan, kam halt auch mehr in andere Threads.
Prognosen: über 300, habe ich einmal im Standardforum verlinkt.
Konsumentenschutz: über 800
Medien: knapp über 700, stagniert wie der österreichische Qualitätsmedienmarkt.
EU-Wahl 2014: Noch genau 2 Monate zur Wahl und nur 17 Zugriffe - das ist kein gutes Zeichen für die Wahlbeteiligung.

KAFs Essays hat fast 500 Zugriffe, der Frankie Onkel fast 200, obwohl sich dort auch nix mehr tut.

Kein Katzenthreadhat über 400 Zugriffe, dabei sind sie sooo süß. Der neueste Thread hat überhaupt nur 10, aber da sind auch nur 3 Katzenfotos drinnen.

Der Thread zur Grünen Krawatte hat über 1800 Zugriffe, das Video hat über 6000 Views und 2/3 positive Bewertungen. Die Jagd hat über 1500 Views und nur (!) negative Bewertungen. Wieso den mehr Leute angesehen habe, verstehe ich nicht, die anderen Videos haben wenige 100 Views.
Ich habe das zum Anlass genommen, alle anderen Videos auf "privat" zu setzen.
Der Bücherthread hat über 460 Zugriffe.
Der uralte, unlustige Barbara-Brett-Thread hat sogar über 500 bei nur 3 Postings. Nicht alles, was alt ist, ist gut.

Im IT Bereicht hat der Nintendo-News-Thread mit über 1000 Zugriffen ganz weit vorne. Ich kann nicht ganz verstehen wieso, das ist ja im Wesentlichen ein Copy-Paste-Thread. Andere Threads, die mehr Kommentierung bieten, verlinke ich gelegentlich via Twitter, in anderen Foren odgl. Aber wieso der Thread so unangefochten die Nummer 1 ist, keine Ahnung. Das Mysterium vertieft sich, als die Nummer 2 (mein gesuchte Spiele- Thread läuft außer Konkurrenz, da editiere ich fast jedesmal, wenn ich mir ein Spiel kaufe) genauso so ein Thread ist: Sonstige News zu Computern, Spielen, Internet, IT etc mit über 560.

Comics waren immer nur ein Fernerliefen, der beliebteste ist der zu den Comic-Verfilmungen mit kaum über 270.

Praktiktantin noch knapp Nr. 1 im Forum (770), Rechtspanorama(über 600) ist ihr auf den Fersen.
Der Thread in den ich gerade poste hat ~270.

Mein Unterhaltungselektronik-Kaufberatungsthread hat noch zu wenig Postings, deswegen weise ich auf ihn mal hin.

Der Gesamtcounter steht bei 42180.

Anzahl der Beiträge: 6505
Anzahl der Themen: 620
Anzahl der Benutzer: 20
Beiträge pro Tag: 2.1

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Re: Dieses Blog und Blogs allgemein: Zahlen, Daten, Statisti

Post by dejost » 01 Aug 2014, 12:14

Seit einigen Monaten haben wir das neue Forum, welches auf kortz.at gehostet wird und nunmehr mit phpbb 3 läuft.

Alle bisherigen Daten beziehen sich auf das alte Forum.
Das neue Forum ja wie bekannt zahlreiche Maßnahmen eingebaut, um leichter auffindbar und erreichbar zu sein, wie eben automatisierte Google-Bots, einen feed und einen eigenen Bot. Daher ist es besonders spannend, wie sich das jetzt entwickelt:

DJS' Blog:
Das IP-Topic hat schon über 3500, der Politthread über 2500.
Das BZÖ-Topic ist immer noch nicht im Archiv, hat aber schon beeindruckende 1445.
ORF-Topic hat rezent die 2000 durchbrochen, das Medienkritik-Topic hat fast 1000, ebenso das Konsumentenschutz-Topic, das aber noch wesentlich kürzer ist.

Zur Grünen Krawatte haben sich im Forum schon fast 1900 Personen informiert.
Das einzige IT-Topic mit über 1000 ist das zu Nintendo. Das ganz neue Mii hat Wii U - Thema hat erst 32.
Im Forum hat das Fascho-Topic derzeit klar die Praktikantin abgehängt, wobei letztere rezent wieder sehr aktiv war - allerdings war ihr Topic einige Zeit lang verschollen, und es sind auch noch deutlich mehr Posts im erstgenannten Forum.
Rechtspanorama hat den dritten Platz.

Die diversen früheren Analysetools habe ich nicht mehr.

Daher nur ein paar allgemeine Daten:
Total posts 6669 | Total topics 640 | Total members 21

Und, quasi durckfrisch:
Most users ever online was 56 on 31.07.2014, 23:34
Keine Ahnung, was das verursacht hat, ich habe jedenfalls schon geschlafen.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Re: Dieses Blog und Blogs allgemein: Zahlen, Daten, Statisti

Post by dejost » 23 Oct 2014, 09:41

Zeit für eine neue Runde Zahlenspielereien:

Ich habe die Forums-Sitemap einige Zeit als "Global Sticky" gesetz, damit die etwas mehr beachtet wird, und habe es dann rückgangig gemacht, als sie 300 Aufrufe durchbrochen hat.

DJS' Blog:
Das IP-Topic hat schon über 4600, eine sehr starke Steigerung - zum einen hat sich dort auch einiges getan, zum anderen sind das sicher Twitter und die Feeds. Das gilt sinngemäß natürlich auch für andere, unerwartet hohe Steigerungen.
Politthread über 3100.
Im ORF-Topic hat sich kaum was getan, demzufolge ist es nur auf 2300 gestiegen.
Das Konsumentenschutz-Topic hingegen stagniert, 1158, und das obwohl ich sogar in der FuZo einmal drauf verlinkt habe.

KAF hat zwar zahlreiche neue Topics zum Thema Satire oder nicht, aber da es viele kurze sind, hat keines besonders große Zugriffszahlen, alle sind noch unter 80.

Im Katzenfotobereich haben die beliebtesten Fototopics über 600, jenes mit nur einem Post 91, die anderen über 200. Die neueren haben aber im Verhältnis etwas mehr, weil sie jetzt geschickter vertwittert werden.

Die Zusammenlegung von Kultur- und Comic-Bereich ist anscheinend vom Tisch, das Interesse daran hält sich aber immer noch in sehr engen Grenzen. Auch das neue Topic zu Live-Action-Comic-Fernsehserien hat erst zwei Postings (eines von mir) und keine 60 Zugriffe. Am beliebtesten immer noch Comic-Verfilmungen.

Im IT-Bereich hat das Studien-Topic schon fast 2700 Zugriffe. Seit den letzten Zahlenspielerein ist aber nur ein Post dazu gekommen, dh ich vermute ich habe es zuletzt übersehen. Bei den Nintendo-News hat sich auch kaum was getan, deswegen hat dieser jetzt auch nur 1100.
Dank Twitter und ThePurplePantywaist tut sich im IT-Bereich jetzt doch etwas mehr, aber ich habe keine Vergleichszahlen zu den Topics, wo sich nur ab und zu was tut. Lediglich sonstige IT-News haben seit der letzten Erwähnung (siehe einiges weiter oben) auf über 860 zugelegt.
Für spätere Vergleiche daher einige der Hersteller/Publishertopics:
EA - fast 300
MS - bald 600
Ubisoft - genau 200
weiters noch zum selben Zweck Internetsperren- genau 200 sowie Medienbeeinflussung im Spielejournalismus - fast 230.

Erwähnen möchte ich noch This is a test: Die Bots bzw Feeds haben einige Zeit nicht funktioniert, und um nach Reparatur dies zu testen, wurde dieses Topic erstellt. Aus welchen Gründen auch immer ist dabei die Zugriffszahl binnen kürzester so hoch gestiegen (über 300), dass ich ihn anders als geplant nicht gelöscht habe.

Das neue Mii hat Wii U - Thema hat zwar schon über 70, aber vielleicht sollte ich mal wieder was reinschreiben...

Im Forum ist das Rechtspanorama fast Platz eins und fast 1000, ganz knapp hinter dem Fascho-Topic. Die Praktikantin ist knapp dahinter - ab und zu was posten, dann geht auch was weiter!
Datenschutzund EUgleich auf mit jeweils genau 591.
Das relativ neue Fairtrade, Organic etc-Topic hat kaum über 60.
Die gleichfalls neuen Brunch-Bewertungen haben schon über 100.

Allgemeine Daten:
Total posts 6803 | Total topics 647 | Total members 28
(Der Mitgliederanstieg liegt an Pantywaists Gratis-Steamkeys)

Most users ever online was 75 on 23.10.2014, 08:24
Das war noch, bevor heute irgendwer irgendwas gepostet hat, insbesondere bevor dieser Post abgeschickt wurde. Auch dieses Mal keine Ahnung, was, wieso, woher.)

Nachtrag: Derzeit sind 70% der Postings von mir. Jetzt wo - zumindest vorübergehend - auch andere Leute aktiver sind, ist mein Ziel für's nächste Jahr, dass weniger als 60% der Postings von mir sind. Von harald sind etwas unter 15%, vom Alchemist etwas über 8%, Katzen immerhin über 2%.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Re: Dieses Blog und Blogs allgemein: Zahlen, Daten, Statisti

Post by dejost » 26 Nov 2014, 13:30

Schon im vorigen Post habe ich eine unerwartete Steigerung des Topics mit dem Thema Studien zu Computerspiele(r)n festgestellt. Obwohl sich dort seit August (und daher auch seit dem letzten Posting) nichts geändert hat, hat es 11360 Zugriffe. In Worten Elftausenddreihundertsechzig. Mehr als die beiden meistgelesenen Topics zusammen. Und das bei nur 30 Postings.
Keine Ahnung, was das ist, muss irgendwas drinnenstehen, was Bots interessiert oder Google verwirrt oder dergleichen.

Und, Erfolgsmeldung, nur mehr ~69,8% aller Postings sind von mir (das Zwischenziel von weniger als 70% ist erreicht).
Ehrlicherweise liegt es nur teilweise daran, dass sich allgemein mehr tut hier. Mitgrund ist auch, dass ich zahlreiche uralte Topics und tw Postings gelöscht habe, in denen zB nur ein einziger Link drinnen ist, der nicht mehr funktioniert, oder ein Bild, das nicht mehr angezeigt wird udgl. Und weil die halt aus der Uraltzeit des Forums stammen, wo fast nur ich gepostet habe (und die Postings auch nicht sonderlich qualitativ hochwertig waren), waren die halt alle von mir.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Re: Dieses Blog und Blogs allgemein: Zahlen, Daten, Statisti

Post by dejost » 23 Mar 2015, 08:45

Und wieder kann ein neuer Rekord vermeldet werden:
95 User/innen waren am 22.03.2015 um 09:40 zugleich online.
Auch hier weiß ich nicht, was der Anlass war.

So, Zahlenkolonnen los:

Forums-Sitemap - 699

DJS' Blog:
IP & Urheberrecht -Topic - 7937
das allgemeine Innenpolitik - Topic - 6590
ORF-Topic - 4028
Konsumentenschutz-Topic - 1846
Prognosen-Topic - 1095 (dieses Jahr haben nur harald und ich prognostiziert)
Unsinnige Umfragen - 1384 (in dem Topic hat sich 2013 zuletzt was getan, es ist also das Topic über 1000 Zugriffe, wo die letzte Aktivität am längsten zurückliegt)
Katzen und Roomba - 1035
der etwas früh gestartete Wiener Wahlkampf 2015 - 216
In dem Bereich sind sehr viele Topics weit über 1000, was tw nicht so überrascht, weil sehr viele dieser Topics auch sehr viele Postings haben. Die wo das Verhältnis sehr zugunsten von Zugriffen ist, habe ich oben aufgezählt.

KAF:
Essays gegen die Wirklichkeit im Märchenland - 1051 (der letzte Essay ist aus 2012)
Der Frankie Onkel kauft sich eine Republik und eine Banane - 1043
Die vielen Satire oder nicht Topics haben jeweils so um die 100.

Katzen: :miau
Batgirl IIs erstes Fototopic - 1284
Herr Katz' erstes Fototopic - 1366
das erste gemeinsame Fototopic - 1343
Die ältesten Foto-Topics haben daher alle anderen um den Faktor 2 abgehängt - ich verstehe es eh, Babykatzen sind halt noch ein Stück süßer als große.

Kunst, Kultur und schamlose Selbstpromotion von Gabriel Ritter:
Grüne Krawatte - 2078
Buchkritiken - 1159
Gabriels Zelda Pitch - 107 (beschämend, dabei hat er das mehrfach getwittert!)

Comic:
Seien wir ehrlich, der Bereich besteht nur aus dem Comicfilmkritik-Topic - 1348
Leider ist die Abstimmung zur Abschaffung negativ ausgegangen, ich fände es aber immer noch sinnvoll, einfach die Hälfte der Comic-Topics zu archivieren und den Rest in den Kultur-Bereich zu tun.

IT und Gaming Bereich:
Studien-Topic - 11659 (da sind schon ein paar Topics vergleichsweise nah dran)
Nintendo-News - 2110 (der/das/die NX wird hier vielleicht einen Schub bringen)
sonstige, gemischte IT-News - 1483
Medienbeeinflussung im Spielejournalismus - 424
Purple Pantywaists Steamkeys-Verschenke-Topic - 744 (dafür sind eigentlich noch sehr viele Keys zu haben)
Nicht auch noch ein Microsoft-Topic - 1057
Mii hat Wii U - Thema - 266
Alle anderen Topics sind doch ein Stück unter 1000

Allgemeines Forum:
Rechtspanorama - 1579
Erlebnisse in der Praktikantinnen-Praxis - 1489
Datenschutz (bzw was davon übrig blieb) - 1411
EU-Politik - 1177
Reisen und Foto - Topic - 1607
Purple Pantywaists Drohnenbeobachtung - 308
#Thedress-Umfragen - 415 Zugriffe, 139 abgegebene Stimmen
Der Fascho-Thread noch knapp Platz 1, der Linksfaschistenthread hat nur 7 Postings und 148 Zugriffe.
Alle anderen Topics unter 1000

Das meistgelesene Topic im Archiv ist jenes zur EU-Wahl 2014 - 824
Erwähnenswert ist auch Siemens T 12 54 Toplader - Fehlercode D10 D29 -dzt 29. Das wurde nicht vertwittert und ich habe es direkt ins Archiv gepostet, damit Leute, die das selbe Problem haben, leichter Hilfe finden.

Technischer Bereich (wird nicht vertwittert):
runde Beitragsjubiläen - 621
dieses Topic, wo wir gerade sind - 613

Immer noch ganz knapp über 69% der Postings von mir. Ich fürchte fast, dass ich nicht unter die geplanten 2/3 so bald kommen werde.
Total posts 6957 | Total topics 649 | Total members 29

Die Werbung bringt leider kaum Geld, gerade mal ein paar Cent im letzten Monat (und da weiß ich nicht, ob das von Kortz.at, von der Werbung bei Schnitzler oder hier im Forum ist).

User avatar
ThePurplePantywaist
Die freundliche Hüfthose aus der Nachbarschaft
Posts: 379
Joined: 11 Jun 2014, 08:25
Location: The Interwebs
Contact:

Re: Dieses Blog und Blogs allgemein: Zahlen, Daten, Statisti

Post by ThePurplePantywaist » 08 Sep 2015, 11:30

So, heute mach ich das mal. Aber keine Sorge, ich copy-paste eh nur von bisher und aktualisiere die Zahlen.
Zahlenkolonnen los:

Forums-Sitemap - 1095, beeindruckender Anstieg, und so grundlos...

DJS' Blog:
IP & Urheberrecht -Topic - 11569 (!)
das allgemeine Innenpolitik - Topic - 9646 (im letzten halben Jahr + 50%)
ORF-Topic - 5639
Konsumentenschutz-Topic - 2552
Unsinnige Umfragen - 1630 (wie zuletzt keine weitere Aktivität, letzte aus 2013)
Wiener Wahlkampf 2015 - 810 bei 16 Posts. Da kann sich noch viel tun bis 11. Oktober
Wirtschaftstopic - 2745
BZÖ - 4966 (nur mehr Thema für KAF imho)
Es gibt noch mehr Topics über 3000, einige über 2000 und manche über 1000. Da tut sich viel...

KAF:
Essays gegen die Wirklichkeit im Märchenland - 1233 (der letzte Essay ist aus 2012)
Der Frankie Onkel kauft sich eine Republik und eine Banane - 1598
Sonstiges von KAF - 603 (durchaus arge Sachen, die er da so schreibt...)
KAF facebooked das auch parallel, scheint nicht viel zu bringen.

Katzen: :miau
Batgirl IIs erstes Fototopic - 2297
Herr Katz' erstes Fototopic - 2470
das erste gemeinsame Fototopic - 2392
Auch wenn's knapp ist, alle anderen Katzen-Topics sind immer noch unter 1000. Die ältesten werden halt auch am häufigsten verlinkt.

Kunst, Kultur und schamlose Selbstpromotion von Gabriel Ritter:
Grüne Krawatte - 2416
Buchkritiken - 1701
Gabriels Zelda Pitch - 347 (nicht mehr so peinlich wie zuletzt)

Comic:
Ich versuch's ja eh, aber es schreibt halt nie wer irgendwas. Und ich selber lese derzeit kaum Comics. Immerhin das Film-Thema ist gut besucht:
Comicverfilmungen - 2108

IT und Gaming Bereich:
Studien-Topic - 11888 (IP holt auf)
Nintendo-News - 2582 (trotz schamlosen clickbaiting nicht viel weitergegangen)
sonstige, gemischte IT-News - 1995
Medienbeeinflussung im Spielejournalismus - 513
Purple Pantywaists Steamkeys-Verschenke-Topic - 2056 (ordentlicher anstieg, aber so wenige Keys für das Jubiläum reserviert)
Nicht auch noch ein Microsoft-Topic - 1314
Mii hat Wii U - Thema - 588
Mii hat PS3 - 99 (witzig im Vergleich, beide nur ein Post)
What's the Purple Pantywaist's opinion? - 106 (das könnte auch viel besser sein. Andrerseits habe ich nicht so viel geschrieben)

Allgemeines Forum:
Rechtspanorama - 2297 (die neue Nummer eins)
Erlebnisse in der Praktikantinnen-Praxis - 2119
was vom Datenschutz übrig blieb - 2114
EU-Politik - 1600
Reisen und Foto - Topic - 1783
Drohnen!!! - 736
US-Präsidentenwahl - 33 (schreibt ja auch niemand was dazu)

Das meistgelesene Topic im Archiv ist immer noch jenes zur EU-Wahl 2014 - 944

Technischer Bereich (wird nicht vertwittert):
runde Beitragsjubiläen - 936
dieses Topic, wo wir gerade sind - 766
10-Jahresfeier-Vorbereitungstopic - 64 (ein bisschen mehr Mitwirkung, bitte!)

67,4% der Postings sind noch vom Admin.
Total posts 7139 • Total topics 660 • Total members 36

User avatar
ThePurplePantywaist
Die freundliche Hüfthose aus der Nachbarschaft
Posts: 379
Joined: 11 Jun 2014, 08:25
Location: The Interwebs
Contact:

Re: Dieses Blog und Blogs allgemein: Zahlen, Daten, Statistik

Post by ThePurplePantywaist » 10 Nov 2015, 14:03

Lange habe ich es vor Furcht hinausgeschoben, jetzt aber muss es sein:
Evalution der 10-Jahresfeier.

Ich weiß gar nicht, wie man das am besten machen soll. Nach dem konkreten Tag kann ich bei den Postings nicht suchen. Es gab schon einige mehr als sonst, aber doch viel weniger als ich erwartet habe. Es haben sich auch ein paar Leute neu registriert.
Mit 44 Personen gleichzeitig online wurde eine beachtliche Zahl erreicht.

Evaluieren wir die Topics, die sich damit beschäftigen:
#yearskortzat - das Haupttopic das war am Feier-Tag ein Global Sticky, wenn ich mich richtig entsinne. Hat trotzdem bis jetzt nur 168 Zugriffe. Das Wie Feiern Topic hat 20 Zugriffe mehr, ist aber auch seit März da, das Feiertopic natürlich erst seit 5.10.2015.

Das Gratulationstopic hat mit nur 7 Replies immerhin 265 Zugriffe. Das finde ich ganz ok.
Das Topic zu den Lieblingstopics & -postings hat kein Schwein interessiert. Es haben sich nur die üblichen Verdächtigen dazu geäußert. Schade, aber es kann ja immer noch wer was dazu posten.

Subjektiv habe ich das Gefühl, dass seit der Feier etwas mehr los ist, kann aber auch nur Wunschdenken sein.

Was die Werbeeinnahmen anbelangt, war der Feier-Tag der erfolgreichste jemals: Werbeeinnahmen im zweistellen (!) Cent-Bereich. Leider sind wir immer noch meilenweit davon entfernt, allein die Kosten für die Domain kortz.at abzudecken.

Etwas erfreuliches ist zu vermelden:
Der hochgeschätzte Founding Father dieses Boards, der ehedem alleinige Admin, dejost, hat, nachdem er das Forum jahrelang quasi alleine getragen und bespielt hat, soviel Mitwirkende gefunden, dass nur mehr 66,66% der Post von ihm sind! Sobald ich auf "Submit" drücke, vielleicht sogar nur mehr 66,65%.


Jetzt aber zu den Zahlenkolonnen:

Forums-Sitemap - 1429, Anstieg von fast 50%, wird auch an der Feier liegen.

DJS' Blog:
IP & Urheberrecht -Topic - 14563, neuer, eindeutiger Platz 1
das allgemeine Innenpolitik - Topic - 12308
ORF-Topic - 7749
Konsumentenschutz-Topic - 3226
Unsinnige Umfragen - 1989, jetzt aber mit rezenter Aktivität
Wiener Wahlkampf 2015 - 1204, es fehlt noch die Regierungsbildung, dann geht's ins Archiv, wo es dann wohl der meistgelesene Thread sein wird.
Wirtschaftstopic - 3251
BZÖ - 6583, nur mehr Thema für KAF
Medienkritik-Thema - 5673
Alle anderen Topics noch unter 5000

KAF:
Essays gegen die Wirklichkeit im Märchenland - 1386
Der Frankie Onkel kauft sich eine Republik und eine Banane - 1837
Sonstiges von KAF - 669
In den alten Topics tut sich nix - es schreibt niemand was, es liest niemand was.
Die #Satire oder nicht Themen scheinen aber gut zu gehen. Mit Ausnahme der ganz neuen sind fast alle schon deutlich über 100

Katzen: :miau
Batgirl IIs erstes Fototopic - 3548
Herr Katz' erstes Fototopic - 3680
das erste gemeinsame Fototopic - 3618
Sonst ist es geradezu unlogisch: Batgirl & Herr Katz Topic Nr. 3 hat erst 6 Posts, aber 1035, fast genau soviel wie das abgeschlossene Herr Katz 6. Die dazwischen wiederum sind alle noch unter 1000.
Der Überblickhat 1268

Kunst, Kultur und schamlose Selbstpromotion von Gabriel Ritter:
Grüne Krawatte - 3121
Buchkritiken - 2814
Wörter und Unwörter - 1311, es läuft gerade wieder eine Wahl
Gabriels Zelda Pitch - 433

Comic:
Ich versuch's ja eh, aber es schreibt halt nie wer irgendwas. Und ich selber lese derzeit kaum Comics. Immerhin das Film-Thema ist gut besucht:
Comicverfilmungen - 2108

IT und Gaming Bereich:
Studien-Topic - 11966, nur mehr Platz 3
Nintendo-News - 3043
sonstige, gemischte IT-News - 2193
Medienbeeinflussung im Spielejournalismus - 559
Nicht auch noch ein Microsoft-Topic - 1394
Mii hat Wii U - Thema - 708
Mii hat PS3 - 113, der Vergleich ist immer noch überraschend, beide nur ein posting.
Spoiled Endings - 562

Allgemeines Forum:
Rechtspanorama - 2620
Erlebnisse in der Praktikantinnen-Praxis - 2223
was vom Datenschutz übrig blieb - 2287, da tat sich sehr wenig
EU-Politik - 1774
Reisen und Foto - Topic - 1821
Essenzustelldienstbewertungen - 1424
Obwohl es genug zum Posten für den Fasch-Thread gäbe, ist scheinbar niemandem danach. Trotzdem ist er mit 2836 leider wieder Nr 1.

Das meistgelesene Topic im Archiv ist nicht mehr die EU-Wahl 2014, sondern das erst kürzlich dorthin verschobene Thema Schwimmen oder Untergehen im Medienstrudel mit 1086.

In eigener Sache:
#steamkeys gifting - 2836, es gibt noch so einige Keys, aber recht wenig wirklich gute Titel
Thanks TPP - 76, 1x Danke. In letzter Zeit haben mich alle aber via Steam kontaktiert und mir dort gedankt.
What's the Purple Pantywaist's opinion? - 176
Drohnen!!! - 859

Der BotZoo wurde zugesperrt.

Technischer Bereich (wird nicht vertwittert):
runde Beitragsjubiläen - 1134, dabei gab's schon lange kein Jubiläum mehr
dieses Topic, wo wir gerade sind - 841

Festzuhalten ist, lediglich in DJS' Blog sind wirklich große Sprünge bei den LeserInnen aufgetreten, sonst eher alles im wenig aufregenden Bereich.

Most users ever online was 44 on 05 Oct 2015, 23:42 (wurde für Jubiläum zurückgesetzt, siehe oben)
Total posts 7183 • Total topics 669 • Total members 42

User avatar
ThePurplePantywaist
Die freundliche Hüfthose aus der Nachbarschaft
Posts: 379
Joined: 11 Jun 2014, 08:25
Location: The Interwebs
Contact:

Rückblick auf 2015 kortz.at-intern

Post by ThePurplePantywaist » 31 Dec 2015, 12:21

2015 liegt in den letzten Zügen, wenige Stunden noch, dann ist es vorbei.
Alle möglichen Medien machen Jahresrückblicke, auch wir siehe hier.

Wir wollen aber auch eine Art Nabelschau-Rückblick machen. Das geschieht hier.

Dieses Jahr, so scheint es, haben wir als Leser und Autoren Harald und Alchemist verloren.
Harald hat zuletzt Mitte des Jahres gepostet und war kurz in der Nähe der 10-Jahresfeier da, aber ohne zu posten. (Damals wurden viele Mitglieder, auch er, angeschrieben).
Alchemist hat zuletzt zur 10 Jahresfeier gepostet, aber sonst seit 2013 nicht mehr. Wenn er zuletzt online war, zeigt das Forum nicht an, muss ein Fehler sein.

2015 haben sich 17 neue UserInnen registriert, die meisten davon um einen Steamkey geschenkt zu bekommen, viel gepostet haben sie (noch) nicht.

2015 ist das Forum 10 Jahre alt geworden. Mehr dazu im Post davor und in den zugehörigen Topics.

Der Botzoo wurde geschlossen (Gründe und Details siehe hier).


Jetzt aber zu den Zahlenkolonnen:

Forums-Sitemap - 1818 , wächst brav

DJS' Blog:
IP & Urheberrecht -Topic - 17534, baut Vorsprung weiter aus
das allgemeine Innenpolitik - Topic - 16195, auch beachtlicher Anstieg
ORF-Topic - 9646
Konsumentenschutz-Topic - 3752
Unsinnige Umfragen - 2676
Wiener Wahlkampf 2015 - 1708, da die Wahl teilweise angefochten wurde immer noch nicht im Archiv
Wirtschaftstopic - 4063
BZÖ - 7660
Medienkritik-Thema - 7195

weil das Jahr bald aus ist:
Das Topic, wo wir selbst Prognosen erstellen und nachher überprüfen - 2315
Rückblick-Topic - 631
Änderungen zu Jahresanfang - 910


KAF:
Essays gegen die Wirklichkeit im Märchenland - 1494
Der Frankie Onkel kauft sich eine Republik und eine Banane - 2222
Sonstiges von KAF - 705
Die #Satire oder nicht Themen gehen größtenteils recht gut, die meisten sind klar über 100.

Katzen: :miau
Batgirl IIs erstes Fototopic - 3877
Herr Katz' erstes Fototopic - 4026
das erste gemeinsame Fototopic - 3993
Der Überblickhat 1612

Weil grad Weihnachten war:
Katzen-Weihnachtsfotos - 977

Kunst, Kultur und schamlose Selbstpromotion von Gabriel Ritter:
Grüne Krawatte - 3597
Buchkritiken - 3606
Wörter und Unwörter - 1837
Gabriels Zelda Pitch - 499

Der Grüne Krawatte-Kurzfilm hat auf YT 9655 Views, 232 likes und 7 dislikes.

Comic:
Hier wird sich vielleicht doch demnächst was ändern.
Comicverfilmungen - 3569

IT und Gaming Bereich:
Studien-Topic - 12037
Nintendo-News - 3329
sonstige, gemischte IT-News - 2710
Medienbeeinflussung im Spielejournalismus - 602
Spoiled Endings - 629

Allgemeines Forum:
Rechtspanorama - 3269 (knapp die Nummer 1)
Erlebnisse in der Praktikantinnen-Praxis - 2330
was vom Datenschutz übrig blieb - 2733
EU-Politik - 2037
Reisen und Foto - Topic - 1869
Essenzustelldienstbewertungen - 1515

Das meistgelesene Topic im Archiv ist weiterhin Schwimmen oder Untergehen im Medienstrudel mit 1188.

In eigener Sache:
#steamkeys gifting - 3260, in letzter Zeit wollte aber niemand mehr welche haben
Thanks TPP - 169 (daher auch keine neuen Dankensworte.
What's the Purple Pantywaist's opinion? - 227 (sollte mal wieder was posten...)
Drohnen!!! - 941

Technischer Bereich (wird nicht vertwittert):
runde Beitragsjubiläen - 1254
dieses Topic, wo wir gerade sind - 1095

Most users ever online was 44 on 05 Oct 2015, 23:42 (wie zuletzt)
Total posts 7235 • Total topics 674 • Total members 45

Einnahmen:
Durch die Werbung (siehe oben und unten), Flattr und Paypal.me hat kortz.at im Laufe des vergangenen Jahres in etwa 6 € eingenommen, dh es wurde nicht einmal 10% der laufenden Kosten eingespielt. Dazu ist anzumerken, dass die Micropayment-System erst seit wenigen Wochen bestehen und daher das meiste über die Adwords-Werbung hereingekommen ist, und auch dort das meiste knapp vor, während oder nach der 10-Jahres-Feier. (Details zur Mittelverwendung hier oder in Frage 7 des FAQ).

Jahreszugriffszahlen 2015:
Das Forum wird von Hoststar gehostet.
Der liefert uns Zugriffsdaten via AWstats. Wir können das nicht beeinflussen, und auch die Richtigkeit nicht nachprüfen. Alle folgenden Daten sind von diesem Tool:

2991 unterschiedliche BesucherInnen hatte kortz.at im Jänner 2015. Es werden nicht alle im Forum gelandet sein, aber wohl die meisten.
Die nächsten Monate blieb das ähhnlich, im April kletterte sie auf 5683.
Im Zuge der viel beworbenen 10-Jahresfeier stieg die Zahl noch weiter auf 8765, den Rest des Jahres osizillierte es um 7000 pro Monat.
Im Jahr 2015 hatten wir 64814 BesucherInnen, 141103 Besuche und 964981 Zugriffe.
Die durchschnittliche dauer eines Besuchs war 285 Sekunden, wobei wir keine Ahnung, wie sich das berechnet.

Die Topländer-Zugriffe waren Österreich gefolgt von Deutschland.

Ca 2/3 der Zugriffe 2015 erfolgten auf Geräten mit Windowsbetriebssystem, ca 20% Linux.
Besonders interessant finde ich, dass wir 158 Zugriffe von Nintendos Wii hatten.

Etwas über die Hälfte der verwendeten Browser war Firefox, etwas über 20% Chrome, etwas über 6% Internet Explorer.
Bei den Suchmaschinen sind weit über 90% der Treffer von Alphabets Google.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

kortz.at Leser/innenzahlen nach dem Spambotsturm

Post by dejost » 11 Apr 2016, 12:01

Es ist Zeit für den ersten Überblick 2016.

Wir hatten phasenweise sehr massive Probleme mit Spamaccounts und Spambots (etwas mehr dazu hier, 111 Zugriffe). Derzeit schaut es so aus, als ob wir die Probleme in den Griff bekommen haben. Sehr viele von den teilweise massiven Anstiegen sind - zumindest partiell - auf die Spambotaktivität, und nicht auf echte LeserInnen zurückzuführen.
Einzelne Spamaccounts haben wir gelöscht, die meisten aber haben wir sozusagen in Quarantäne genommen. Dort befinden sich derzeit 37, ich würde aber schätzen, dass vermutlich ~60 der registrierten Accounts Spamaccounts sind. Die Accounts, die nicht in Qurantäne sind, aber doch Spam sein könnten, haben noch nie gepostet, ev wegen anderer Maßnahmen (zB IP-Sperre).
Die sonstigen neuen User sind wie zuletzt solche, die Steamkeys von TPP geschenkt bekommen haben wollten.

Jetzt aber zu den Zahlenkolonnen:

Forums-Sitemap - 3968, mehr als verdoppelt.

DJS' Blog:
IP & Urheberrecht -Topic - 28913
das allgemeine Innenpolitik - Topic - 32016 extremer Anstieg
ORF-Topic - 17549, fast verdoppelt, obwohl schonseit längerem nichts gepostet
Konsumentenschutz-Topic - 5760, das ist mal normal gewachsen
Unsinnige Umfragen - 5272
Wirtschaftstopic - 6697
BZÖ - 14356, auch verdoppelt. Sollte ich wohl endlich ins Archiv tun.
Medienkritik-Thema - 13794
Zitate usw - 11359
#bpw16 - Topic zur Bundespräsidentenwahl 2016 - 937. Obwohl ich das sehr fleißig beackere und sogar eien Re-Tweet von Corinna Milborn erhalten habe, schwächelt das etwas.

KAF:
Essays gegen die Wirklichkeit im Märchenland - 1849
Der Frankie Onkel kauft sich eine Republik und eine Banane - 3837
Die #Satire oder nicht Themen gehen größtenteils recht gut, einige kratzen schon an den 1000, neues kam in letzter Zeit aber nicht dazu.

Katzen: :miau
Batgirl IIs erstes Fototopic - 5128
Herr Katz' erstes Fototopic - 5207
das erste gemeinsame Fototopic - 5342. Interessant, obwohl Herrn Katz erstes Fototopic aus zwingenden Gründen das älteste ist, sind die anderen knapp voran.
Den 4. Platz bei den Foto-Topics hat Batgirl II - Fotos Nr. 3, also das laufende Topic.
Der Überblickhat 2239

Kunst, Kultur und schamlose Selbstpromotion von Gabriel Ritter:
Grüne Krawatte - 4546
Buchkritiken - 6798
Wörter und Unwörter - 3361
Gabriels Zelda Pitch - 600
Die Spam-Posts hat GabRi in einem Dada-Topic verwurstet - 420

Comic:
Comicverfilmungen - 6152
Retconning ist schlecht - 1405

IT und Gaming Bereich:
Studien-Topic - 12317
Nintendo-News - 4764
sonstige, gemischte IT-News - 5500
Medienbeeinflussung im Spielejournalismus - 775
Spoiled Endings - 629
#steamkeys gifting - 5903

Allgemeines Forum:
Rechtspanorama - 5663. Dank Haralds (hoffentlich nicht bloß vorübergehender) Rückkehr wieder die Nummer 1
Erlebnisse in der Praktikantinnen-Praxis - 3128
was vom Datenschutz übrig blieb - 3936
EU-Politik - 3013
Reisen und Foto - Topic - 2035

Das meistgelesene Topic im Archiv ist die Wienwahl mit 3371.

Technischer Bereich (wird nicht vertwittert):
runde Beitragsjubiläen - 1637
dieses Topic, wo wir gerade sind - 2136

Most users ever online was 89 on 09.03.2016, 03:00
Das war auf der Höhe des Spambotsturmes, also eher nichtssagend.

Total posts 7431 • Total topics 695 • Total members 137
(dazu siehe oben)
Ich halte bei 65.08% der Postings, Tendenz sinkend.

Die restlichen Daten habe ich heute keine Zeit zu suchen.
Zum Thema Finanzierung nur der Hinweis, dass wer möchte jetzt auch durch eine Spende via Patreon (https://www.patreon.com/user?u=3051415&ty=h&u=3051415) die weitere Existenz des Forum sichern kann.

Außerdem gibt es jetzt eine FB-Seite, auf der - ähnlich wie auf Twitter und im RSS-Feed - die neuen Beiträge (inklusive Katzenbilder!) automatisiert veröffentlicht werden. https://www.facebook.com/Kortzatforum-860741677363832/

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Re: kortz.at Leser/innenzahlen nach dem Spambotsturm

Post by dejost » 31 Oct 2016, 17:35

Zumindest 2 Überblicke sollten wir 2016 haben, finde ich:

Ab und an kommen noch Spambots durch, die Quarantänegruppe hat derzeit 53 Mitglieder.

Zahlenkolonnen Go:

Forums-Sitemap - 7154, auch wieder beinahe verdoppelt

DJS' Blog:
IP & Urheberrecht -Topic - 37146
das allgemeine Innenpolitik - Topic - 41719, ein neuer Platzhirsch
ORF-Topic - 22268
Konsumentenschutz-Topic - 7812
Unsinnige Umfragen - 7565
Wirtschaftstopic - 9481
BZÖ - 20468, seit 1,5 Jahren nix Neues, entspricht der aktuellen Bedeutsamkeit (bzw Mangel dieser) des BZÖ
Medienkritik-Thema - 20194
Zitate usw - 14829
#bpw16 - Topic zur Bundespräsidentenwahl 2016 - 3918
Die besten Geschichten schreibt die Wirklichkeit - 10795, auch echte Geschichten werden gelesen

KAF:
Essays gegen die Wirklichkeit im Märchenland - 2326, dort tut sich nichts und deswegen liest auch kaum wer
Der Frankie Onkel kauft sich eine Republik und eine Banane - 5264
Die #Satire oder nicht Themen gehen größtenteils sehr gut, der Rekordhalter ist Salzburger Team Stronach Mitglieder treten aus wegen diktatorischen Stil von Frank Stronach mit 2200, dabei ist diese Geschichte sogar wahr

Katzen: :miau
Batgirl IIs erstes Fototopic - 6741
Herr Katz' erstes Fototopic - 6577
das erste gemeinsame Fototopic - 6775

Kunst, Kultur und schamlose Selbstpromotion von Gabriel Ritter:
Grüne Krawatte - 5945
Buchkritiken - 10014, endlich auch hier etwas fünfstellig
Wörter und Unwörter - 4163, bald wird wieder gewählt
Sonstige Filmkritiken - 3517

Comic:
Comicverfilmungen - 8578
Retconning ist schlecht - 4011

Der Rest folgt ein andermal.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5042
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

kortz.at Leser/innenzahlen - Ende 2016

Post by dejost » 30 Dec 2016, 14:50

Knapp vor Jahresende noch die zweite Hälfte der regelmäßigen Nabelschau:

IT und Gaming Bereich:
Studien-Topic - 13072, langsam nicht mehr so auffällig
Nintendo-News - 7060, jetzt mit Switch im Titel
sonstige, gemischte IT-News - 8135
Spiele mit schlechten Enden - 1766
Filmkritiken zu Spielverfilmungen - 1519
#steamkeys gifting - 8450, derzeit nur mehr wenige und wenig spannende Keys zu haben

Allgemeines Forum:
Rechtspanorama - 8258 (knapp vor dem Fascho-Topic, in das schon seit längerem nichts mehr kommt, weil es viel zu viel ist)
Erlebnisse in der Praktikantinnen-Praxis - 4588
was vom Datenschutz übrig blieb - 6341
EU-Politik - 4674

Das meistgelesene Topic im Archiv ist die Wienwahl mit 4690 Views.
Knapp dahinter übrgiges die Schließung des Bot-Zoos mit 3455

Interna-Bereich (wird nicht vertwittert):
runde Beitragsjubiläen - 2477
dieses Topic, wo wir gerade sind - 3461

Most users ever online was 89 on 09.03.2016, 03:00
Das war auf der Höhe des Spambotsturmes, also eher nichtssagend.

Total posts 7771 • Total topics 720 • Total members 201
Ich halte bei 63,74% der Postings, weiterhin sehr leicht sinkend.

Werbeeinnahmen sind zuletzt gesunken, Flattr und Paypal.me haben gar nichts eingebracht, ebensowenig Patreon. Die FB-Seite hat, so wie mir das erklärt wurde, in letzter Zeit etwas mehr Leute angesprochen.

Vor einiger Zeit gab es eine Anfrage einer niederländischen Werbefirma, aber die haben sich nie mehr gerührt, nachdem wir ihnen gesagt haben, dass wir mangels Google Analytics odgl nicht viel über unsere BesucherInnen wissen.

Post Reply