Ex-Grünen-Chefin Eva Glawischnig geht zu Novomatic

Satiren, Essays, Textauszüge, Pamphlete, Wutreden, Tiraden udgl von und mit Karl A. Falschner. Sein letztes Buch ist mittlerweile vergriffen.

Moderator: kaf

Echt oder Satire? Wer kann das noch unterscheiden?

You may select 1 option

 
 
View results

User avatar
kaf
Querulant
Posts: 172
Joined: 05 Oct 2005, 13:36
Location: Favoriten

Ex-Grünen-Chefin Eva Glawischnig geht zu Novomatic

Post by kaf » 02 Mar 2018, 12:14

Die ehemalige Bundessprecherin der Grünen, Eva Glawischnig-Piesczek, geht zum niederösterreichischen Glücksspielkonzern Novomatic. Mit 1. März hat die frühere Politikerin die Verantwortung für die Bereiche „Corporate Responsibilty und Sustainability“ übernommen. Glawischnig sieht sich als „Verantwortungsmanagerin“.

„Meinen kritischen Geist kann und werde ich nicht aufgeben“, sagte Glawischnig am Freitag bei einer Pressekonferenz mit Konzernchef Harald Neumann. An Novomatic fasziniere sie vor allem die Internationalität.

Die Grünen haben sich bisher dem Glücksspiel gegenüber sehr kritisch geäußert und auch die Praktiken von Novomatic teilweise scharf verurteilt. Glawischnig dazu: „Unerwünschte gesellschaftliche Erscheinungen wie Spielsucht“ könne man nicht „wegverbieten“. (APA, 2.3.2018)
#Satire oder echt?
Wer glaubt es zu wissen?
[+] Auflösung
keine Sorge, habe ich von der Tagespresse kopiert https://dietagespresse.com/glawischnig-novomatic/
Es ist ja nicht so, als ob ehemalige Parteichefs oder Bundeskanzler völlig drauf pfeifen, ob ihre Partei die letzten Reste an Glaubwürdigkeit verliert.
Ziegenficker! Ziegenficker! Ziegenficker. Richtig erkannt, ich bin Satirist... Satyr... jemand, der Satiren schreibt!

Du verstehst die Essays gegen die Wirklichkeit im Märchenland nicht?
Hier gibt es eine Erklärung!